Tirschenreuth: Wasserleitungen werden saniert – Videobeitrag

Als in den 1980er Jahren die Straßen in der Tirschenreuther Altstadt saniert wurden, hat man eines versäumt: die Sanierung der Wasserleitungen. Diese wurden in einer Zeit verlegt, als Bayern noch ein Königreich und Wilhelm II. noch Kaiser war. Jetzt soll dieses historische Gusseisen ausgegraben und ersetzt werden. Der Knackpunkt im Netz der Wasserversorgung sind Schieber… Read More »

Museumsquartier soll wieder Neugier wecken

Dr. Otto Lohr, Ansprechpartner für die Museen in der Oberpfalz, machte sich bereits bei einem Besuch ein Bild von der Situation. Was er bei einem Rundgang sah, gefiel ihm recht gut. Bürgermeister Franz Stahl erklärte Einzelheiten zur Stadtgeschichte am ausgestellten Stadtmodell. Dem gemeinsamen Rundgang schloss sich ein längeres Beratungsgespräch an, bei dem Dr. Lohr eine… Read More »

Wasserrohre in der Altstadt werden ausgetauscht – Leitung mit „Geschichte“

Fundstücke, die über 100 Jahre in der Erde schlummern, können durchaus Freude auslösen. Nicht so bei den Wasserleitungen in der Altstadt. Die maroden Gussrohre sollen jetzt endlich ersetzt werden. Beim Blick in die Unterlagen taucht als "Baujahr" der Leitung in der Angermannstraße das Datum 1894 auf. Damals wurden die gusseisernen Wasserleitungen in der Altstadt verlegt.… Read More »

Stadträtin lässt mit Straßenfest ihre Nachbarschaft hochleben – Olga Luft, die heimliche Ringstraßen-Bürgermeisterin

50 gut gelaunte Gäste, Zauberer Franz für die Kinder, Bratwürste am Grill, Getränke jeder Art und Bier vom Fass. Das ist die Bilanz eines Straßenfestes von Olga Luft, dessen Premiere am Mittwoch bestens funktioniert hat. Von Ulla Britta Baumer Spontan ein Fest organisieren für die Nachbarn, gleichzeitig ihre gesamte Familie im Haus haben, nebenbei auf… Read More »

Letzte Historische Führung in Tirschenreuth – Originelle Geschichtsstunde

Es gibt nur noch eine Gelegenheit, die Historischen Führungen zu erleben. Am Sonntag ist der letzte Termin in diesem Jahr. Von Thomas Sporrer Bereits am Sonntag enden die Historischen Führungen in Tirschenreuth für das Jahr 2017. Wer also die mittelalterliche Zoigl-Prüfung inklusive Verkostung nicht verpassen möchte, wer den Verkauf der Stadtteiche oder Goethe in Tirschenreuth… Read More »

Tirschenreuth: CSU-Spitzenkandidat Herrmann zu Gast – Videobeitrag von OTV

Im Rahmen des Wahlkampfs hat Bayerns Innenminister und CSU-Spitzenkandidat für die Bundestagswahl, Joachim Herrmann, Tirschenreuth einen Besuch abgestattet. Bei einem Gespräch mit Bürgermeister Franz Stahl im Rathaus ging es um die Anliegen der Stadt, insbesondere um die Städtebauförderung und die Stadtentwicklung. Bei der anschließenden Rede im Fischhofpark stellte Herrmann den Bayernplan vor und warb für… Read More »

Empfang für Innenminister Joachim Herrmann im Rathaus Tirschenreuth

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann kommt 20 Minuten früher als geplant nach Tirschenreuth. Das nutzt Bürgermeister Franz Stahl. Er dankt für vielfältige Unterstützung. Aber er gibt dem Minister auch einige Wünsche und Forderungen mit auf den Weg. Als obersten Dienstherrn der Bürgermeister in Bayern hieß Bürgermeister Franz Stahl Innenminister Joachim Herrmann im Rathaus willkommen. "Bayerische Bürgermeister… Read More »

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann in Tirschenreuth

  Volksfeststimmung im Fischhofpark. Die Stadtkapelle intoniert den "Tirschenreuth-Marsch", als Bayerns Innenminister Joachim Herrmann mit den lokalen Mandatsträgern in den Park einzieht. Rund 400 Interessierte hören die Rede des CSU-Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl.   Tirschenreuth. Großen Raum nimmt am Samstag das Thema Sicherheit ein. Eine kämpferische Rede, begleitet von kräftigem Beifall. Joachim Herrmann fordert "mehr… Read More »

„Cooltour“-Sommer beschert Selbsthilfegruppe 1000 Euro

Das Konzert mit "Timeless" am 10. Juni war einer der Höhepunkte beim "Cooltour"-Sommer im Fischhofpark. An dem Tag ging auch der Tag der Inklusion über die Bühne. Zusammen mit der Sparkasse Oberpfalz Nord, dem Kondrauer Mineralbrunnen und der Brauerei Friedenfels hatte die Arge Fisch im Landkreis Tirschenreuth unter dem Motto "Fisch goes Rock'n'Roll" das Timeless-Konzert… Read More »

Sommerempfang des CSU-Bezirksverbands in Bodenwöhr

Durchschnaufen im Bundestagswahlkampf. In der grünen Idylle am Hammerweiher in Bodenwöhr ließen es sich die Schwarzen gut gehen: beim Sommerempfang des CSU-Bezirksverbands. Das neunte Mal in Folge lachte den Christsozialen beim Sommerempfang die Sonne. Mehr als 200 Mandats- und Funktionsträger pflegten im Garten des Brauereigasthofs Jacob das lockere Gespräch und die Entspannung: Es gebe ja… Read More »

Innenminister kommt in die Kreisstadt

Wenn ein Innenminister vor einer größeren Menschenmenge spricht, sind umfangreiche Vorbereitungen notwendig. Daher stand jetzt vor dem Besuch von Joachim Herrmann an diesem Samstag, 5. August, ein Koordinierungstreffen im Fischhofpark auf dem Programm. Dazu hieß der Cheforganisator der Veranstaltung, CSU-Ortsvorsitzender Huberth Rosner (Fünfter von links), neben Wolfgang Pausch und Carmen Keck von der CSU-Landesleitung (Sechster… Read More »

Kliniken Nordoberpfalz AG investiert kräftig am Standort Tirschenreuth

Es geht rund auf beiden Baustellen am Krankenhaus. Sowohl am Neubau des Ärztehauses als auch bei der Erweiterung und Modernisierung der Notaufnahme, OP- und Endoskopieabteilung wird fleißig gewerkelt. Für diese Maßnahme investiert die Kliniken Nordoberpfalz AG rund 26 Millionen Euro. Im Juni wurde der Grundstein durch die bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml gelegt. Nach Abschluss aller… Read More »

Echte Tirschenreuther garantiert

Das Tirschenreuther Krankenhaus hat mit Dr. Michael Rüth einen neuen Chefarzt für Gynäkologie (wir berichteten). Am Dienstag wurde er offiziell an seiner neuen Wirkungsstätte begrüßt. Der Ärztliche Direktor der Kliniken Nordoberpfalz AG, Dr. Thomas Egginger, sagte, dass mehrere glückliche Momente dazu geführt haben, die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am Krankenhaus Tirschenreuth mit dem neuen… Read More »

Führungswechsel bei der Metropolregion Nürnberg

Der Rat der Metropolregion Nürnberg hat einen neuen Vorsitzenden: Einstimmig hat der Rat der Metropolregion Nürnberg am 28. Juli 2017 den Bamberger Oberbürgermeister Andreas Starke zum Ratsvorsitzenden gewählt. Mit Starke wird in den nächsten drei Jahren erstmals ein Oberfranke die Geschicke der Metropolregion lenken. Als Stellvertreter des Ratsvorsitzenden wurden Armin Kroder, Landrat des Landkreises Nürnberger… Read More »

Bäckerei Stähli nimmt Abschied – 30 Jahre am Wochenmarkt

Bereits seit 1987 ist die Neualbenreuther Bäckerei Stähli mit ihren Produkten eine begehrte Anlaufstelle beim Tirschenreuther Wochenmarkt. Am Donnerstag wurden die Kunden wegen Geschäftsaufgabe nun letztmals bedient. Bürgermeister Franz Stahl dankte Bäckermeister Siegfried Stähli und seinen beliebten Verkäuferinnen für die 30-jährige Treue zum Wochenmarkt mit Blumen und einem Bildband der Stadt. Künftig wird der Reuther… Read More »

Bauantrag für Sanierung der alten Polizeiinspektion im Stadtrat

Seitdem die alten Mauern "aufgetaucht" sind, herrscht bei der alten Polizei eine "Denkpause". Die neuen Ansichten der Architekten wollten im Stadtrat durchaus gefallen. Im Zuge der Sanierung der alten Polizeiinspektion sind bei den ersten Arbeiten überraschende Funde gemacht worden. Nachdem der Erdhügel zwischen dem alten Gebäude und dem Parkplatz abgetragen war, zeigen sich dort stattliche… Read More »

Einweihung der zweiten „Lebenswert“-Einrichtung für intensivpflegebedürftige Menschen in der … Patienten ein Stück Häuslichkeit bieten

"Den Menschen Trost und Zuwendung zu schenken ist eine urchristliche Aufgabe", bescheinigten Pfarrer Martin Schlenk und Kaplan Paul Gebendorfer bei der Einweihung der neuen Einrichtung des Intensivpflegeteams "Lebenwert" an der Mitterteicher Straße. Den Patienten werde dort bei bester Pflege wieder ein Stück Häuslichkeit geboten, versicherte Geschäftsleiter Wolfgang Karbstein. Nach gut einem dreiviertel Jahr Bauzeit ist… Read More »

Die Städte Tirschenreuth und La Ville du Bois sind seit vielen Jahren miteinander verbandelt

Am Sonntag ist der Tag der Freundschaft. Eine große Sache, denn Freundschaft ist nicht nur so ein Begriff. Seit der Jahrtausendwende pflegen Tirschenreuth und La Ville du Bois das Wörtchen "Freundschaft" mit viel Liebe in einer Städtepartnerschaft. Da kommt es nicht von ungefähr, dass sich der gegründete Verein sogar "Amitié" (Freundschaft) nennt. Wenn bei Peter… Read More »

„Fraktionsbericht“ mal anders: Musik und ein entspannter Talk

Tirschenreuth. Eine informative Veranstaltung, verpackt in einen lockeren Talk-Abend, und musikalisch schwungvoll umrahmt von der Falkenberger Zoiglmusik durften die zahlreichen Gäste im Garten des „Postgassl-Zoigls“ kürzlich erleben. Die Verantwortlichen des CSU-Ortsverbandes beschritten mit dieser Art des Fraktionsberichtes der CSU-Stadtratsfraktion neue Wege und konnten auf Anhieb den ersten Erfolg verbuchen. Mit Thomas Bärtlein, dem wohl bekanntesten… Read More »

Kinderhaus Kunterbunt feiert 50-jähriges Bestehen

Hohes Lob zollte die Staatsministerin für Arbeit und Soziales, Familie und Integration, Emilia Müller, dem Team des Kinderhauses Kunterbunt für seine tägliche Arbeit. Müller: "Mit Kindern arbeiten, sich um sie kümmern und ihre Persönlichkeit wecken, ist eine schöne und wichtige, aber auch eine sehr schwierige und anspruchsvolle Aufgabe. Ohne die fürsorglichen Erzieherinnen wäre das Kinderhaus… Read More »

Erste ehrenamtliche Helfer von Leben Plus vorgestellt

Nicht immer wird der Wert von Geschenken in Euro und Cent gemessen. "Zeit schenken" ist eine ebenso edle Geste. Gerade Senioren oder Kranke schätzen die Aufmerksamkeit. Und hier sind ehrenamtliche Tätige Gold wert. "Leben plus" will mit einem umfassenden Service als Berater, Vermittler und aktiver Helfer den Menschen ein wertvoller Partner sein. Und Cornelia Stahl,… Read More »

CSU Tirschenreuth beim Bezirksparteitag in Regenstauf…

Beim Bezirksparteitag in Regenstauf gratulierten Franz Stahl und MdB Reiner Meier dem alten und neuen Bezirksvorsitzenden Staatssekretär Albert Füracker zu seiner Wiederwahl. Sie nutzten gleich die Gunst der Stunde, um Horst Seehofer nach Tirschenreuth einzuladen.   Quelle: Der Neue Tag 13.07.2017   

KWS stellt Planungen für Haus St. Elisabeth in Tirschenreuth vor

Mit dem Haus St.Elisabeth entsteht in der Altstadt ein ansehnliches Wohnquartier. Und auch eine neue Straße könnte dazu kommen: Die Pfarrer-Witt-Gasse. Bei den Überlegungen für die Nutzung des alten "Hösl-Anwesens" haben es sich die Beteiligten nicht einfach gemacht. Seit sechs Jahren bemühen sich das Katholische Wohnungsbau- und Siedlungswerk sowie die Katholische Kirchenstiftung um eine Lösung.… Read More »

Talk-Abend der Tirschenreuther CSU lockt viele Interessierte an

Eine informative Veranstaltung, verpackt in einen lockeren Talk-Abend, und musikalisch schwungvoll umrahmt von der Falkenberger Zoiglmusik durften die zahlreichen Gäste im Garten des „Postgassl-Zoigls“ kürzlich erleben. Die Verantwortlichen des CSU-Ortsverbandes beschritten mit dieser Art des Fraktionsberichtes der CSU-Stadtratsfraktion neue Wege und konnten auf Anhieb den ersten Erfolg verbuchen. Mit Thomas Bärtlein, dem wohl bekanntesten Gesicht… Read More »

Sicherheitswacht – Danke für wichtigen und nachhaltigen Dienst

Seit zehn Jahren sind Olga Wölfl, Michaela Gruber und Monika Wagner in der Tirschenreuther Sicherheitswacht tätig. Für den Dienststellenleiter der Tirschenreuther Polizeiinspektion, Werner Schönfelder, ein wichtiger Grund, diese drei Sicherheitsleute und ihre Kollegen in die Inspektion einzuladen und ihnen zu danken. Im Beisein von Hauptkommissar Stefan Hage, der für die Sicherheitswacht zuständig ist, betonte er,… Read More »

Bei Arbeiten an alter Polizei in Tirschenreuth ist ein neues Stück Geschichte „aufgetaucht“

Mächtige Mauern, eine Basis für einen Turm und ein imposantes Tunnelgewölbe – die alten Mauern an der ehemaligen Polizei bieten der Fantasie viel Raum. Umdenken muss auch der Architekt, damit dieses überraschende Stück Tirschenreuther Geschichte für alle erlebbar bleibt. Eine interessante Begegnung mit der Historie, darauf hat man sich beim Umbau des ehemaligen Polizeigebäudes durchaus… Read More »

Ausstellung des Kunstvereins im MQ Tirschenreuth

Eine kopflose Heuschrecke, eine kunstvoller Mosaik-Kauz, farbenprächtige Malereien und eine Geschichte in einem großflächigen Gemälde: Das und mehr erleben Besucher, die sich auf die neue Ausstellung des Kunstvereins in Symbiose mit dem Fotoclub einlassen. Bis 20. August kann das "Gesamtkunstwerk" besichtigt werden. Bei der Vernissage konnten sich Petra Schicker, Willi Baierl und Bürgermeister Franz Stahl… Read More »

Stadtrat Tirschenreuth befürwortet Bauvorhaben Haus St.-Elisabeth

Moderne Wohnungen, barrierearm und gerade auf ältere Bewohner zugeschnitten, finden sich eher selten. Jetzt sollen an der Koloman-Maurer-Straße zehn neue Wohnungen entstehen. Dabei war Planung keine einfache Geburt, zumal auch der Denkmalschutz ein Wörtchen mitzureden hat. Doch der Blick auf die Pläne für die Modernisierung des Hauses Sankt Elisabeth hat auch den Stadtrat beeindruckt. Durch… Read More »

Wirtschaftsbosse besuchen Mehler

Der Wirtschaftsbeirat Weiden-Nordoberpfalz hatte seine Mitglieder zur Betriebsbesichtigung der Tuchfabrik Mehler eingeladen. Auch der Wirtschaftsclub Nordoberpfalz beteiligte sich am Firmenbesuch. So konnte Unternehmenschef Paulus Mehler eine stattliche Anzahl namhafter Unternehmensvertreter begrüßen. Dabei waren auch Helmut Hör, Vorsitzender des Wirtschaftsbeirats, sowie Wirtschaftsclubpräsident Gerhard Ludwig. "Warum gibt es uns noch?", so Mehlers rhetorische Ausgangsfrage. Von einst einer… Read More »

Vorzeigeeinrichtung Ziegelanger eingeweiht – 4,74 Millionen Euro in Sanierung des BRK-Seniorenzentrums invetiert

Die Tirschenreuther Wahrzeichen Fischhofpark, Klettnersturm, Maximiliansplatz und Wolfenstein sind nun unter einem Dach vereint. Dies ist nicht die einzige Besonderheit im neuen BRK-Seniorenzentrum "Ziegelanger". (kro) Bürgermeister und BRK-Kreisvorsitzender Franz Stahl bezeichnete das grundlegend sanierte BRK-Seniorenzentrum "Ziegelanger" bei der Einweihung am Samstag als eine Vorzeigeeinrichtung. Die Weiterentwicklung dieses in den sechziger Jahren erbauten Hauses sei nach… Read More »

„Stadtgrün“ für Tirschenreuth

Freude im Tirschenreuther Rathaus: Die Erweiterung des früheren Gartenschau-Geländes ist in das neue Bund-Länder-Städtebauförderprogramm "Zukunft Stadtgrün" aufgenommen worden. 1,4 Millionen Euro fließen in fünf Städte und Gemeinden in der Oberpfalz. Tirschenreuth erhält für den Altstadtbereich mit 360 000 Euro mit den größten Batzen. Das Geld wird in die Fortsetzung des Altstadtrundweges investiert. "Damit leisten wir… Read More »

Segen für den neuen Rosenkranzweg

Viel Arbeit haben die Mitglieder des Gartenbauvereins in den Rosenkranzweg investiert. Zwischen Rhododendron und Blutwurz findet sich auch ein Platz zum Verweilen. In mühevoller Arbeit haben die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins den Rosenkranzweg zwischen dem Hauptportal der Stadtpfarrkirche und dem Aufgang von der Ringstraße her zu neuem Glanz verholfen. Am Samstag fand die offizielle… Read More »

Neuer Flyer des CSU-Ortsverbandes Tirschenreuth für das zweite Halbjahr vorgestellt

Gespräche über politische Themen können durchaus interessant sein. Zumal, wenn es dazu Zoigl gibt. Interessante Angebote haben sich die Verantwortlichen des CSU-Ortsverbandes, der Frauen-Union (FU) und der Jungen Union (JU) für das zweite Halbjahr wieder ins Programm gesetzt. Die Flyer stellte Vorsitzender Huberth Rosner in der Vorstandssitzung vor. Der erste Termin findet bereits am 5.… Read More »

Sanierung und Erweiterung am Krankenhaus Tirschenreuth

Der Grundstein ist gelegt. Die Maschinen rollen. Die Maßnahme dauert bis 2021. In die Erweiterung und Modernisierung der Notaufnahme, der OP- und der Endoskopieabteilung des Krankenhauses Tirschenreuth investiert die Kliniken Nordoberpfalz AG etwa 26 Millionen Euro . "Sie werden in den kommenden Jahren mit dieser Baustelle leben und gleichzeitig eine qualitativ hochwertige Patientenversorgung gewährleisten müssen."… Read More »

Fraktionsbericht und Zoiglmusik

Der CSU-Ortsverband lädt zum Fraktionsbericht am Mittwoch, 5. Juli, in die Gaststätte "Postgassl-Zoigl" ein. Beginn ist um 19 Uhr. Umrahmt wird die Veranstaltung von der Falkenberger Zoiglmusik, die bereits ab 18:30 Uhr aufspielt. Die Moderation übernimmt Thomas Bärthlein von Oberpfalz TV. In einer lockeren Runde werden die für die Stadtentwicklung relevanten Themen erörtert und die… Read More »

Plattlclub und Bayern3-Band beim Finale des „cooltour-Sommers“

Ausgelassene Stimmung am Samstag beim "cooltour-Sommer-Finale". Und eine ganz besondere Boy-Group, die die Seebühne zum Schwanken bringt. Sein grandioses Finale erlebte der "cooltour-Sommer" am Wochenende. Bei hochsommerlichen Temperaturen hatten der Förderverein und die Helfer am Samstag alle Hände voll zu tun. Die Bayern-3-Band und der "Neidaffer Plattlclub" zogen über 6000 Besucher ans Ufer des Stadtteiches.… Read More »

50 Jahre Kinderhaus Kunterbunt in Tirschenreuth

Seit einem halben Jahrhundert gibt es den städtischen Kindergarten "Haus Kunterbunt" an der Sankt-Peter-Straße. Das ist der Stadt eine dreitägige Feier vom 14. bis 16. Juli wert. Start ist am Freitag, 14. Juli, mit einem Festakt, zu dem die Bayerische Sozialministerin Emilia Müller erwartet wird. So richtig los für alle geht es dann um 17… Read More »

Haus Falkenstein feiert 50-jähriges Bestehen

Seit einem halben Jahrhundert besteht das BRK-Seniorenzentrum Haus Falkenstein in Kemnath. Genau 50 Jahre nach seiner Eröffnung halten die Verantwortlichen Rückblick auf die Entwicklung der Einrichtung. BRK-Kreisvorsitzender Franz Stahl würdigt nicht nur die zeitgerechte und professionelle Versorgung der Senioren. (jzk) "Hier ist der Mensch keine Nummer, sondern ein persönliches Individuum, dessen Bedürfnisse, Wünsche und Anregungen… Read More »

Feuerwehr Tirschenreuth begeistert mit „Light my Fire“

Der Fischhofpark als Kulisse für einen Fantasyfilm – dieses Kunststück schaffte die Feuerwehr mit ihrem Stück "Light my Fire". Es waren sicher mehrere Tausend Feierlaunige, die sich am Samstagabend im Fischhofpark eingefunden hatten, um einmal mehr ein unvergleichliches Sommerfest zu zelebrieren. Auf der Wiese am Ufer des Stadtteiches in der Verlängerung des Platzes am See… Read More »

6000 Fans bei Auftritt der Bayern3-Band in Tirschenreuth – Bildershow Onetz

Mit dem Ansturm hatte am Samstag wohl niemand gerechnet. Über 6000 Gäste wollten am Abschluss-Wochenende auf dem Platz am See dabei sein. Doch für alle hatten die Veranstalter ein bequemes Plätzchen, ausreichend Speisen und Getränke und natürlich wieder ein außergewöhnliches Unterhaltungsprogramm. Am Samstag garantierte dafür die Bayern-3-Band, die ihre vielen Fans mit Rockklassikern oder aktuellen… Read More »

Tirschenreuth: Erstes internationales Bildhauersymposium – Videobeitrag

Die vier internationalen Künstler Herbert Lankl aus Bärnau, Tilo Ettl aus Schwandorf sowie Vaclav Fiala und Zuzana Kacerova aus Tschechien haben sich am ersten Bildhauersymposium in Tirschenreuth beteiligt. Die Kunstwerke, die dabei entstanden sind, wurden jetzt im Fischhofpark an die Stadt Tirschenreuth übergeben. Gefertigt wurden die Kunstwerke aus regionalem Stein, genauer gesagt Flossenbürger Granit. Der… Read More »

Hotspot im Freiband Tirschenreuth

Zu fernen Ufern surfen oder mal schnell den Facebook-Account abrufen. Das geht kostenfrei auch im Freibad. Mit dem Namen @BayernWLAN meldet sich der WLAN-Hotspot auf den Mobiltelefonen der Besucher im Freibad. Freilich reicht der Hotspot auch übers Bad hinaus und steht als kostenloser Internetzugang etwa auf der Skate-Anlage und dem künftigen "Platz der Begegnungen" zur… Read More »

Fotografien ergänzen die Ausstattung im BRK-Seniorenzentrum Haus Ziegelanger

Die Wohnbereiche 0, 1, 2 und 3 gehören im Seniorenzentrum "Haus Ziegelanger" der Geschichte an. Die Bewohner sind mit Abschluss der Generalsanierung in den Hausgemeinschaften Fischhof, Heusterz, Klettnersturm, Lerchenfeld, Maximiliansplatz, Sternwarte und Wolfenstein zu Hause. Die markanten Punkte geben den Hausgemeinschaften nicht nur einen Namen, sondern mit passend ausgewählten Fotografien auch ein Gesicht. Für die… Read More »

Steinskulpturen im Fischhofpark enthüllt

"Es war staubig und laut … jetzt ist die Stille der Erleichterung eingetreten." Mit diesen Worten eröffnet Alena Mrowetz die feierliche Enthüllung der Ergebnisse des 1. Internationalen Bildhauersymposiums Tirschenreuth. Damit ist der Fischhofpark um vier Skulpturen reicher. Jetzt stehen sie da, die vier Monumente aus Flossenbürger Granit, die zwei deutsche und zwei tschechische Bildhauer innerhalb… Read More »

Hamm-Verkauf könnte auch Steueraufkommen der Stadt treffen

Der Erfolg der Walzenhersteller macht nicht nur die "Hammerer" stolz. Die Stadt freut sich über eine "satte" Gewerbesteuer. Doch wie wird das nach dem Verkauf an John Deere? Einer, der sich in dieser Hinsicht Stabilität und weiter positive Zahlen wünscht, ist natürlich Bürgermeister Franz Stahl. Das Stadtoberhaupt hofft auf Zusagen von der Wirtgen-Spitze, doch echte… Read More »