Kurz vor Schluss bewirbt sich der Kurort Bad Reichenhall für die Landesgartenschau 2022

Überrascht hat Bürgermeister Franz Stahl die in letzter Sekunde abgegebene Gartenschau-Bewerbung von Bad Reichenhall schon. Dabei hat das Tirschenreuther Stadtoberhaupt so seine Zweifel an der Begeisterung für diese Veranstaltung in fünf Jahren, zumal die Entscheidung des Stadtrates wohl maßgeblich von der finanziellen Beihilfe des Unternehmers Max Aicher abhängig war. Am Samstag hatte der Stadtrat von… Read More »

Halbjahresprogramm der CSU Tirschenreuth

Keine Zeit verloren hat die Vorstandschaft des CSU-Ortsverbandes. Schon in der ersten Vorstandssitzung des Jahres präsentierte Vorsitzender Huberth Rosner die Termine für das erste Halbjahr 2017. Der Programmflyer wird in den nächsten Tagen allen Mitgliedern zugeschickt. Außerdem werden die Termin in der rechtzeitig Tagespresse veröffentlicht. Schon am Freitag, 27. Januar, um 17 Uhr, hat die… Read More »

Tirschenreuth übergibt in München Bewerbung für Gartenschau 2022

Jetzt ist es amtlich: Am Mittwoch gab Bürgermeister Franz Stahl die offizielle Bewerbung für die Gartenschau 2022 in München ab. Aktuell gibt es nur Freyung als Mitbewerber… Der markante Titel lautet "Das 360° Konzept" und gibt damit schon die Idee dieser erneuten Gartenschaubewerbung vor. 2013 hatte Tirschenreuth mit der Neuanlage des Teichs und dem Gelände… Read More »

Neujahrsansprache: Bürgermeister hat noch Großes vor

Aufbruchsstimmung herrschte beim Neujahrsempfang der Stadt Tirschenreuth. Das zeigte sich schon am 46-seitigen Redemanuskript von Bürgermeister Franz Stahl. "Es ist doppelt so lang als voriges Jahr", forderte er die vielen Gäste auf, sich doch lieber einen der noch freien Sitzplätze zu suchen. Im Frühjahr würden im Krankenhaus weitere OP-Bereiche gebaut, die Notaufnahme werde umstrukturiert und ein… Read More »

Neujahrsempfang der Stadt Tirschenreuth mit Video-Link

Beim Neujahrsempfang der Stadt Tirschenreuth hat sich Bürgermeister Franz Stahl sehr selbstbewusst gezeigt. Viel sei erreicht worden. Seit 2013 seien die Schulden um 5,5 Millionen Euro beziehungsweise über 30 Prozent gedrückt worden. Vieles sei für die Zukunft angedacht. So werde Tirschenreuth mit dem dualen Studiengang im Bereich der sozialen Arbeit Wissenschaftsstandort. 2018 würde das ehemalige… Read More »

Neujahrsempfang der Kreisstadt Tirschenreuth

Das Vertrauen in eine starke Gesellschaft ist bei Franz Stahl unerschütterlich. So ist der Tirschenreuther Bürgermeister halt mal. Und das erfahren auch wieder die Gäste des Neujahrsempfangs. Die Kreisstadt setze mit ihren vielfältigen Aktivitäten ein eindrucksvolles Signal der Zuversicht und des Vertrauens in die eigene Stärke, sagte das Tirschenreuther Stadtoberhaupt am Donnerstag im Kettelerhaus. Tirschenreuth… Read More »

Tirschenreuth zeichnet verdiente Mitbürger mit dem „Turso“ aus

Immer wieder ein Höhepunkt des Neujahrsempfangs in Tirschenreuth ist die Auszeichnung mit dem "Turso". Damit geehrt werden besonders verdiente Bürger. Am Donnerstag gleich vier an der Zahl. Die Kreisstadt würdigt alle Jahre Menschen, die sich über das Normale hinaus im Ehrenamt engagieren und dabei nicht immer an vorderster Stelle stehen. "Die ehrenamtliche Arbeit ist der… Read More »

Breitbau-Ausbau in Tirschenreuth geht in die nächste Runde

Das "Breitband" macht sich jetzt auch in den kleinen Ortschaften um die Kreisstadt breit. Immer mehr Haushalte und Gewerbebetriebe können auf der Datenautobahn rasen. Mit seiner Unterschrift hat Bürgermeister Franz Stahl den Startschuss für den weiteren Ausbau des schnellen Internets gegeben. Von den Anbietern werden damit Übertragungsraten von bis zu 100 Megabit pro Sekunde (MBits/s)… Read More »

220000 Euro für neue Brücke in Kleinkonreuth

Gut ein halbes Jahr war in Kleinkonreuth "kein Durchkommen". Im Zuge der Brückenerneuerung in der kleinen Ortschaft war die Durchfahrt gesperrt. Seit Ende September rollt der Verkehr über eine neue Brücke, für die rund 220 000 Euro investiert wurden. Bei einer Brückenprüfung vor zwei Jahren waren erhebliche Schäden an dem Bauwerk festgestellt worden. Eine Sanierung… Read More »

Neue LED-Beleuchtung am Ortseingang von Tirschenreuth

Die kleinen Dioden sind auch in der Kreisstadt auf dem Vormarsch. In Straßenlampen sorgen sie unverändert für Helligkeit, senken aber deutlich die Stromkosten der Stadt. Bei der Baumaßnahme vor den Toren der Stadt waren die neuen Leuchten allerdings nur ein Teil der Verbesserungen. Im Vordergrund standen die Asphaltierungsarbeiten auf dem Straßenabschnitt zwischen Bärnauer Kreuzung und… Read More »

Politiker besuchen Polizeiinspektion Tirschenreuth

Ein bisschen "Weihnachtsfrieden" erleben die Politiker aus der Region bei ihrem Besuch bei der Kreisstadt-Polizei. Denn der PI-Chef gibt den Gästen keine schwere Brocken mit auf den Weg. Und verhaftet hat Werner Schönfelder auch keinen. Denn Sicherheitslage und auch Personalsituation machen dem ersten Polizeihauptkommissar Werner Schönfelder keine allzu großen Sorgen. Freilich sind beide nicht optimal,… Read More »

Letzte Stadtratssitzung des Jahres in Tirschenreuth

Im Stadtrat herrscht nicht immer eitel Sonnenschein, wohl aber eine gute Stimmung. Da wunderte der verbale Ausrutscher von Peter Gold nicht. Der dankte in seiner Weihnachtsansprache den Kollegen für die "humorvolle", pardon, harmonische Zusammenarbeit. Der Stadtpolitik stellen alle Mitglieder im Stadtrat ein gutes Zeugnis aus. Gemeinsam klopft man sich für die Erfolge und den Imagewandel… Read More »

Weltmarktführer behauptet sich

Auf der Bremse stehen die Walzenbauer in der Kreisstadt keinesfalls. Mit einem weiteren Rekordjahr in der Unternehmensgeschichte hat Hamm die Weltmarktführerschaft verteidigt. "Es gibt nur eine Nummer eins und das sind wir", bescheinigte Gesellschafter Jürgen Wirtgen unter dem Jubel der annähernd 1000 Gäste am Freitag bei der Weihnachtsfeier in der neuen Logistikhalle. Wirtgen leitet gemeinsam… Read More »

Spende für „Menschen in Not“

Horst Heider, Geschäftsführer der Firma Metall Technik Tirschenreuth, hat auch in diesem Jahr wieder für den Fonds „Menschen in Not“ gespendet. Dieser Fonds wird von Bürgermeister Franz Stahl verwaltet und soll dann helfen, wenn in besonderen Notlagen keine andere wirksame Hilfe möglich ist. Er besteht schon seit mehr als 20 Jahren. Nun konnte sich der… Read More »

Projektwochen im Museumsquartier

Eine Wanze – Pardon, ein Käfer – ein gestiefelter Kater mit Füßen gespielt, zwei Objektkünstler aus Nürnberg und Kunst-Leihgaben vom Bezirk Oberpfalz: Diese vielseitige Mischung bildet den Kern eines spannendes Museumsprojekts, umschrieben mit dem Begriff "Freiräume". Konzipiert hat das Projekt im Museumsquartier (MQ) wieder einmal Regina Maria Rosner, die seit sieben Jahren für niveauvolle Furore… Read More »

Neue Heimat für Tourist-Info

Beim Stadtumbau hält Tirschenreuth das Tempo hoch. Auf insgesamt 3,85 Millionen Euro summieren sich die förderfähigen Kosten für die Maßnahmen im nächsten Jahr. Ein Punkt ist die Sanierung des Ruffing-Hauses am Marktplatz. Dort könnte einmal die Tourist-Info zurück ins Ortszentrum kommen. Bei den Vorhaben sind natürlich auch bedeutende Maßnahmen der Stadt selbst in der Liste.… Read More »

Tirschenreuth bewirbt sich für Gartenschau 2022

Die Stadt Tirschenreuth bewirbt sich für die Gartenschau 2022. Bürgermeister Franz Stahl hat in diesem Punkt die volle Rückendeckung des Stadtrates: Der Beschluss vor Kurzem war einstimmig. Nach der Absage der Stadt Traunstein stünden die Chancen für Tirschenreuth nicht schlecht, so Stahl. Das Konzept der Gartenschau gehe dabei weit über das Konzept der Gartenschau „Natur… Read More »

Kommunen stehen stabiler da

Diese Dienstreise nach Nürnberg hat sich wirklich mal gelohnt. Mit Förderbescheiden über eine Gesamthöhe von 14,7 Millionen Euro kehrten die Kommunalpolitiker aus dem Landkreis zurück. Damit geht fast die Hälfte der Stabilisierungshilfen für den Regierungsbezirk in den nördlichsten Teil…. 14 der 26 Landkreis-Kommunen kommen in den Genuss einer Finanzspritze. Alle betroffenen Bürgermeister waren am Montag… Read More »

Das Land ist die Zukunft

Der Freistaat steht vor großen Herausforderungen. Eine davon ist die kulturelle Identität. Meint Heimatminister Dr. Markus Söder bei der Jubiläumsveranstaltung der CSU. Lang anhaltender Applaus war die Belohnung für Heimat- und Finanzminister Dr. Markus Söder für seine sehr pointierte Festansprache anlässlich des 70-jährigen Bestehens der Tirschenreuther CSU. Bayern stehe für Tradition, für das Brauchtum und… Read More »

Ehrung für treue CSU-Mitglieder

Im Blickpunkt des CSU-Festakts im "Seenario" standen die treuen Mitglieder, die von Ortsvorsitzendem Huberth Rosner und Dr. Markus Söder geehrt wurden. Rosner erinnerte, dass Ursula Faulhaber jüngst für 70 Jahre Mitgliedschaft geehrt wurde. Sie ist die einzige noch Lebende aus dem Gründungsjahr 1946. Für 60 Jahre Mitgliedschaft wurde Josef Ott geehrt, für 50 Jahre Dr.… Read More »

Tirschenreuth wieder im Gartenschaufieber

Im Tirschenreuther Rathaus ist erneut Aufbruchsstimmung zu spüren. Auf einstimmigen Stadtratsbeschluss (wir berichteten) bewirbt sich die Kreisstadt um die Gartenschau "Natur in der Stadt 2022". Am Freitagvormittag machten Bürgermeister Franz Stahl und sein Team dies öffentlichkeitswirksam publik. Stahl sprach von einem mutigen Projekt, "unsere Motivation ist schon jetzt riesig, wir befinden uns wieder im Gartenschaufieber."… Read More »

Freut euch das Christkind kommt bald

Es ist lange Tradition, dass immer am Vorabend des ersten Advent das Christkind Punkt 17 Uhr am Erkerfenster des Tirschenreuther Rathauses erscheint und, vor allem zu den Kindern, seinen Prolog "freut euch, das Christkind kommt bald" spricht. Hunderte von Menschen wohnten auch diesmal wieder diesem ganz besonderen Ereignis am prächtig illuminierten Oberen Marktplatz bei. Über… Read More »

Tirschenreuther Weihnachtsmarkt ein Publikumsmagnet

Was am Wochenende in der Kreisstadt geschah, erinnerte an den Rattenfänger von Hameln. Nur hieß der diesmal "Tirschenreuther Weihnachtsmarkt" und lockte komplette Familien in den Fischhofpark. Alle folgten dem geheimnisvollen, weithin sichtbaren Lichterzauber in Richtung Fischhofpark. Die weihnachtliche Budenstadt wurde regelrecht von den Massen gestürmt. Tirschenreuth zugeparkt Dass deshalb zwei Tage lang ganz Tirschenreuth zugeparkt,… Read More »

Bärenstarke Lebensretter

Liebenswert gestaltet erzählt das Bilderbüchlein "BärenstaRK" den kleinsten Landkreisbürgern, was die BRK-Rettungsleute machen und wie jeder bei kleinen Unfällen selbst helfen kann. Der riesige Stoff-Teddybär bekommt einen Ehrenplatz, er sitzt am Stuhl neben dem Bürgermeister. Das hat seinen Grund, schließlich dreht sich am Mittwoch im Städtischen Kindergarten alles um "bärenstarke" Geschichten. Diese darf Franz Stahl… Read More »

Zu Gast in der Loge in der Continental-Arena

Drei Tore und drei Punkte für den Jahn bekam die Abordnung der Stadt Tirschenreuth vom Fußballverein aus Regensburg geboten. Am vergangenen Samstag war die Delegation, bestehend aus Vertretern von Firmen und Vereinen in der Loge in der Continental-Arena zu Gast. Entstanden waren die Kontakte zum einzigen Oberpfälzer Profi-Club nachdem dessen 1. Mannschaft im Sommer ein… Read More »

Kliniken Nordoberpfalz baut in Tirschenreuth Ärztehaus

Da haben die Baumfäll-Profis vom Maschinenring ganze Arbeit geleistet. In wenigen Tagen haben sie das Gelände hinter dem Krankenhaus gerodet. Auf dieser Fläche (Bild) baut im kommenden Jahr die Kliniken Nordoberpfalz AG ein Ärztehaus. Neben dem Medizinischen Versorgungszentrum Tirschenreuth mit Professor Rudolf Ascherl, Dr. Peter Höhn und Jürgen Engelhardt mieten sich hier eine radiologische und… Read More »

Griff nach der Gartenschau

Kühne Projekte können Franz Stahl und den Stadtrat nicht schrecken. Mit dem Griff nach der Gartenschau 2022 nehmen sich der Bürgermeister und das Gremium einiges vor. Die "Natur in der Stadt" war 2013 das Sommermärchen in der Kreisstadt. Rund 260 000 Gäste durften dabei sein, viele von ihnen sind bis heute Fans des Fischhofparks und… Read More »

Tursiana stürmt Rathaus – Tirschenreuth in Narrenhand

Mit dem Sturm auf das Rathaus ist in der Kreisstadt wieder der Startschuss für den Fasching gefallen. Bis zum Aschermittwoch haben jetzt Tollitäten und Lieblichkeiten das Sagen. Die erste Probe war am Freitag. Traditionell wird die fünfte Jahreszeit ja am 11.11. eingeläutet. Statt um 11.11 Uhr aber rüstete sich die Faschingsgesellschaft Tursiana aber erst am… Read More »

Archäologische Funde an der Hochschul-Baustelle in Tirschenreuth

Der Umbau der alten Polizeiinspektion zu einem "zusätzlichen Lernort" der Ostbayerischen Technischen Hochschule (OTH) Regensburg hat begonnen – und wurde gleich wieder gestoppt. Denn bei den ersten Erdarbeiten stieß man auf altes Mauerwerk und alarmierte das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege in Regensburg. In dessen Auftrag gräbt jetzt der Archäologe Dr. Mathias Hensch die alten Mauern… Read More »

Urlauber finden Entspannung

Es ist ein guter Trend – die Entwicklung im Tourismus-Bereich. Denn auch in den neuesten Statistiken stehen weiter Zunahmen in der Zwischenbilanz. Allerdings macht die Zahl der Übernachtungen oder der Gästeankünfte nur einen kleinen Sprung. Beim Vergleich der Zeiträume von Januar bis September ergibt sich von 2015 auf 2016 eine Zunahme von 23 827 auf… Read More »

Erfolgreiches Ferienprogramm mit vielen Helfern

Viele ehrenamtliche Helfer konnte Bürgermeister Franz Stahl bei der Abschlussveranstaltung des diesjährigen Ferienprogramms im FC-Sportheim begrüßen. Der Rathauschef stellte in seinem Rückblick heraus, dass 43 Veranstaltungen stattgefunden hätten, bei denen insgesamt 1170 Teilnahmen zu verzeichnen waren. "252 Damen und Herren betreuten dabei 265 Kinder und leisteten sagenhafte 2688 Stunden, und das kostenlos", würdigte Stahl die… Read More »

Tirschenreuths Historie in Acryl

Bauwerke mit besonderer Geschichte sind in der Kreisstadt künftig sofort erkennbar. Kleine Tafeln aus Acryl an der Hauswand liefern Schlagworte und einen QR-Code, der dann mehr über die Historie weiß. Bei der Sitzung des Ausschusses für Kultur, Tourismus, Museumsangelegenheiten und Städtepartnerschaften konnte Bürgermeister Franz Stahl die neuen Tafeln vorstellen. Die 25 mal 25 Zentimeter großen… Read More »

Der „Alte“ sticht für die Jugend

Zu den Gewinnern beim CSU-Preisschafkopf gehört alle Jahre die Jugend der Stadt. 1000 Euro aus dem Erlös gingen als Spenden diesmal an den Tischtennisclub und den Reitverein. Sehr gut besucht war der große CSU-Preisschafkopf am vergangenen Wochenende. Das Gastzimmer, die blauen und grünen Zimmer und teilweise sogar das rote Zimmer waren von den Kartenspielern belegt.… Read More »

Tolle Bilanz des Musikschul-Fördervereins Tirschenreuth

Mut war sicherlich nötig, als die Kreismusikschule ins Leben gerufen worden ist. Aber nicht deswegen hat sich de Förderverein diesen Namen gegeben. Der Förderverein "Mut" der Kreismusikschule hatte zur Jahreshauptversammlung in das Restaurant "Wohnorama" nach Tirschenreuth eingeladen. Vorsitzende Theodora Kupke begrüßte Bürgermeister Franz Stahl sowie die Leitung der Musikschule Jakob Schröder und Carol Bischoff. Ebenso… Read More »

Besuch bei Goethe und in Kellern

Ein Plausch mit dem Dichterfürsten oder Zeuge des ominösen Stadtteich-Verkaufs – bei den Führungen in Tirschenreuth wird Geschichte sehr kurzweilig erzählt. Da wundert es nicht, dass die Angebote enormen Zuspruch erfahren. Bei der Sitzung des Ausschusses für Kultur, Tourismus, Museumsangelegenheiten und Städtepartnerschaft konnte Bürgermeister Franz Stahl durchwegs positive Zahlen vorlegen. Beeindruckend ist wieder das Fazit… Read More »

Ein kleines Kinderparadies

Ein heller Raum, eine farbenfrohe Ausstattung und richtig Platz – da fehlt eigentlich kaum noch etwas zum Glück. Doch einen kleinen Wunsch haben "Rappelkiste" und Eltern-Kind-Gruppe schon noch: Ein Garten könnte das Angebot perfekt machen. Bei der Einweihung der neuen Räume im ehemaligen Hamm-Gebäude an der Bahnhofstraße konnten die Ehrengäste einen kleinen Beitrag leisten, dass… Read More »

Turso auch für fleißige Vereine

Bei den Bürgerfesten in der Kreisstadt herrscht stets beste Stimmung. Und das schlägt sich auch in der Bilanz nieder. 8000 Euro sind bei der diesjährigen Feier übrig geblieben. Zufrieden zeigte sich Franz Stahl mit dem Bürgerfest-Gewinn von rund 8000 Euro. Dieser Betrag entspricht dem des Festes vor zwei Jahren und wird der Vereinsrücklage zugeführt, die… Read More »

Chancen für den Einzelhandel

Seit dem Fall des Eisernen Vorhangs vor 25 Jahren haben sich im grenznahen Raum intensive wirtschaftliche und persönliche Beziehungen entwickelt. Die Oberpfalz wird als Einkaufs- und Freizeitziel für tschechische Kunden zunehmend attraktiver. Für hiesige Unternehmer wird es immer wichtiger, das Potenzial jenseits der Grenze effektiv zu nutzen. Der Wirtschaftsförderer des Landkreises Tirschenreuth, Manfred Dietrich, und… Read More »

Jahreshauptversammlung Stadtmarketing-Verein Tirschenreuth

Der Stadtmarketingverein Tirschenreuth ist äußerst aktiv und innovativ. Bei der Jahreshauptversammlung wurde Karl Jäger als Vorsitzender bestätigt. Sichtlich überrascht zeigte sich der Vorsitzende des Stadtmarketingvereins Tirschenreuth, Karl Jäger, über den Besucherandrang zur Jahreshauptversammlung im Gasthof "Goldener Anker". Neben den Mitgliedern, dem Vorstandsteam und den gewählten Beisitzern war auch der Tirschenreuther Stadtrat fast vollständig vertreten. "Wir… Read More »

Stahl will in die Badewanne – „Servus King“ großer Erfolg!

Doppelter Applaus für "Servus King": Bei der Premierenfeier gab es von den Ehrengästen begeisterten Applaus und viel Lob für Ensemble, Produktionsteam und die Helfer. Wenn da mal kein Neid aufkommt: Zwar mimt Florian Winklmüller im Theaterstück "Servus King" nur einen fiktiven Bürgermeister, dennoch hat der Vorsitzende des Modernen Theaters Tirschenreuth am Samstagabend dem echten Tirschenreuther… Read More »

In Geschichte hineinschauen

Noch darf fleißig spekuliert werden. Sicher ist, dass die mächtigen Mauerreste hinter der alten Polizei Jahrhunderte auf dem Buckel haben. Seit einigen Wochen laufen die Sanierungsarbeiten an der früheren Polizeiinspektion an der Hochwartstraße. Bis in zwei Jahren möchte die Stadt dort Platz für einen Lernstandort der Ostbayerischen Technischen Hochschule (OTH) Regensburg schaffen. In einem historischen… Read More »

Ein Stück Stadthistorie

Überraschender Fund an der Baustelle für den OTH-Standort in der Kreisstadt: Unterhalb der alten Polizeiinspektion, die noch Teil des früheren Schlosses war, kamen rund 1,8 Meter dicke Mauern zum Vorschein. Die gehörten wohl zu einem Bauwerk aus dem 13. oder 14. Jahrhundert. Das Landesamt für Denkmalpflege lässt jetzt den Fund genauer untersuchen. Im Bild (von… Read More »

Kunst ist das Herz der Stadt

Kunst ist das Herz der Stadt – Tirschenreuth – Onetz Für den Betrachter ist es Genuss und geistige Herausforderung gleichermaßen: Ausgesprochen ausdrucksvoll gestaltet sich die Jahresausstellung des Kunstvereins Tirschenreuth (KVT). Was dem einen nicht gefällt, findet der andere großartig. Das ist Kunst. Wird nun aber durchwegs Großartiges geboten, sollte sich das der kritische wie begeisterungsfähige… Read More »

Stadtumbau-West auf Tour in Tirschenreuth

Etwa 35 Stadtumbau-Experten aus ganz Deutschland informierten sich in Tirschenreuth über bereits erfolgreich abgeschlossene und anstehende Stadtumbau-Maßnahmen. Bürgermeister Franz Stahl referierte jeweils an Ort und Stelle. In den vergangenen Jahren habe die Kreisstadt ihr Gesicht gewaltig verändert und tue das auch weiterhin, sagte Stahl. Er erklärte den Gästen, dass die Veränderungen den Folgen des wirtschaftlichen… Read More »

Treffen der Erfahrungaustauschgruppe der Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen

Treffen der Erfahrungaustauschgruppe der Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen: Für positives Erscheinungsbild der Büchereien – Tirschenreuth – Onetz Zur festen Einrichtung geworden sind die regelmäßigen Treffen der Erfa-Gruppe (Erfahrungsaustauschgruppe) der Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen, Außenstelle Regensburg. Das siebte Treffen der Oberpfalz-Erfa-Gruppe fand kürzlich in den Räumen der städtischen Bücherei in Tirschenreuth statt. Bürgermeister Franz… Read More »

Frauentreff informiert sich über „Leben Plus“ – Gespräch mit Quartiermanagerin Cornelia Stahl

Frauentreff informiert sich über "Leben Plus" – Gespräch mit Quartiermanagerin Cornelia Stahl: Lange in den eigenen vier Wänden bleiben – Tirschenreuth – Onetz Inge Panrucker ist mit ihren Frauen immer an Neuem in der Kreisstadt interessiert. Diesmal führte der Frauentreff ein informatives Gespräch in ungezwungener Atmosphäre mit Cornelia Stahl, der Projektmanagerin für Leben Plus. Zunächst… Read More »

Jugendrat fordert öffentliches WLAN auf dem Marktplatz in Tirschenreuth

Jugendrat fordert öffentliches WLAN auf dem Marktplatz: Trimm-dich-Pfad wieder fit machen – Tirschenreuth – Onetz Das Projekt "Spielfeld für Bewegung" am Rande des Gartenschaugeländes nimmt konkrete Pläne an. Der 13 mal 20 Meter große Multifunktionsplatz zwischen dem Freibad und dem Sportgelände des FC Tirschenreuth soll ein Freizeitareal ergänzen, das es in dieser Form bisher im… Read More »

Werbung für Fair Trade Town Tirschenreuth

Die Kreisstadt ist auf dem Weg zur "Fair Trade Town". Die Steuerungsgruppe sowie Bürgermeister Franz Stahl nutzten zusammen mit dem Team des Eine-Welt-Ladens Tirschenreuth die Gelegenheit am Kirchweihsonntag, Werbung für die Kampagne zu machen. Tirschenreuth bewirbt sich um den Titel "Fair Trade Town". Bürgermeister Franz Stahl und Doris Schön, die den Vorsitz der Steuerungsgruppe inne… Read More »

Spezielle Gästeführung – In der Tirschenreuther Unterwelt

Keller erzählen Geschichte. Zumindest, wenn Gästeführer sie interessant zu vermitteln vermögen. So wie in der Kreisstadt, wo Cornelia Stahl und Thomas Sporrer heuer etwa 600 interessierte Besucher in die Zeit des Mittelalters zurückversetzt haben. Die Führungen „Kellerschätze-Schatzkeller“ waren eine einmalige Sache. Zumindest in den kommenden Jahren werde es keine weiteren geben, erklärten Stahl und Sporrer.… Read More »