Monthly Archives: Juni 2013

Einzigartige Spannbandbr

Die Bayerische Architektenkammer hat die Gesamtplanung der Gartenschau mit dem Prädikat „Besondere zeitgenössische Architektur“ gewürdigt. Bei den Architektouren präsentieren die verantwortlichen Landschaftsarchitekten Stefan Hack und Christof Geskes aus Berlin am Samstag, 13 und 15 Uhr, auf dem Gartenschaugelände ihre Projekte. Die europaweit neuartige und 85 Meter lange Spannbandbrücke ist das bauliche Highlight von „Natur in… Read More »

Kreative Aspekte zur Gartenschau

Alles dreht sich in diesem Jahr in Tirschenreuth um die Gartenschau „Meine Natur in Tirschenreuth“. Demzufolge befasst sich auch eine große Sommerausstellung im MuseumsQuartier Tirschenreuth mit diesem Thema. Zwei heimische Künstler, ein Fotograf, Schüler und Kindergartenkinder haben sie gestaltet. Ein Beitrag der Ausstellung lautet „Tirschenreuth – eine Gartenschau entsteht“. Dabei zeigt Lothar Hladik in 50… Read More »

Bischof Dr. Rudolf Voderholzer gratuliert Stadt Tirschenreuth zu gelungenem Gartenschaugel

„Ich bin begeistert, keine Frage, diese Gartenschau bringt Tirschenreuth nach vorne“, sagte Diözesanbischof Dr. Rudolf Voderholzer, als er am Freitag unter der fachkundigen Führung von Bürgermeister Franz Stahl das Gartenschaugelände besichtigte. Höchstes Lob gab es für die Fischhofbrücke. „Ich bin gespannt, wie lange es dauern wird, bis ich die Steinerne Brücke in Regensburg ohne Gerüst… Read More »

In Tirschenreuth Info-Points“ f

Weiter komplettiert wurde kürzlich der Vizinalbahn-Radweg. Seit einigen Tagen finden die ankommenden Fahrradfahrer zwei neue Info-Stellen, um sich mit Angaben zu Übernachtungs-, Verpflegungs- oder Einkaufsmöglichkeiten zu versorgen. Damit wurde nicht zuletzt der steigenden Anzahl von Fahrrad- und Rucksacktouristen Rechnung getragen. Schließlich sollen sich die ankommenden Gäste in Tirschenreuth wohlfühlen. Direkt am Vizinalbahn-Radweg, auf Höhe des… Read More »

Austro-Pop-Legende tritt am 8. August bei BR-Radltour in Tirschenreuth auf – Kein Eintritt

Tirschenreuth. (bz)  „Zwickt’s mi‘, i glaab i tram!“ hat sich Bürgermeister Franz Stahl gesagt, als er jetzt erfahren hat, wer in der Kreisstadt bei der BR-Radltour den Ton angeben wird: Austro-Pop-Legende Wolfgang Ambros sorgt am 8. August auf dem Festplatz für beste Stimmung. Karten gibt es dafür keine: Der Eintritt ist schlichtweg frei. Ab 18… Read More »

„In der Stadt herrscht ein neues Lebensgef

Die Gartenschau erwartet in dieser Woche den 50 000. Besucher. Bürgermeister Franz Stahl ist nicht nur deswegen zufrieden. Er freut sich über die positive Stimmung, die in Tirschenreuth entstanden ist. Am Samstag ein Konzert mit 1500 Besuchern, an den Abenden viele Spaziergänger im Park – verändert die Gartenschau das Leben in Tirschenreuth? Franz Stahl: Auf… Read More »

Nach drei Jahren Bauzeit ist der st

Tirschenreuth. (tr)  Von außen präsentiert sich das generalsanierte Kinderhaus „Kunterbunt“ in schlichtem Grau. Innen ist der städtische Kindergarten ein echtes Vorzeigeprojekt geworden. Eine Kita die Maßstäbe setzt und mit ihrem großzügigen Raumangebot und einem völlig neuen Pädagogikkonzept seinesgleichen sucht. Am Freitag wurde das Haus offiziell seiner Bestimmung übergeben. „Baustelle“, „Atelier“, „Theater“, „Sonneninsel“, „Traumland“, „Klassenzimmer“ und… Read More »

Waltraud und Mariechen kommen nach Tirschenreuth

Neujahrskonzert 2014 mit den Hofer Sinfonikern und den Kabarettisten aus Franken Tirschenreuth. (kro)  Das Museumsquartier mausert sich zum Kulturquartier: Bürgermeister Franz Stahl gab im Ausschuss für Kultur, Tourismus, Museumsangelegenheiten und Städtepartnerschaften durchwegs positive Zahlen bekannt. Zwar waren 2012 fast 1000 Besucher weniger gezählt worden als das Jahr zuvor, doch führte das Stadtoberhaupt diesen Umstand auf… Read More »

Bezirksentscheid im Jugend-Rotkreuz mit fast 400 Teilnehmern in vier Altersklassen

Zwei herrliche Tage verbrachten an diesem Wochenende fast 400 Kinder und Jugendliche in der Kreisstadt. Sie traten beim Bezirksentscheid Niederbayern/Oberpfalz der Rot-Kreuz-Jugend an, der am Samstag auf dem herrlichen Areal der Gartenschau ausgetragen wurde. Insgesamt 47 Mannschaften traten in vier Altersklassen an. Am Sonntagvormittag fand nach einem Wortgottesdienst auf dem Gelände des Stiftland-Gymnasiums die Siegerehrung… Read More »

Meisterwerk in der Stadtentwicklung

Tirschenreuth. Fischhofbrücke, Stadtsee und Max-Gleißner-Spannband-Brücke sind die zentralen und herausragenden Elemente der Gartenschau „Natur in Tirschenreuth 2013“. Von diesen einzigartigen Bauwerken inspiriert und schwer beeindruckt machte sich der JU Bezirksverband Oberpfalz, der JU Kreisverband Tirschenreuth und die Junge Union in der Kreisstadt Tirschenreuth auf dem Weg um sich von Gartenschau-Geschäftsführer Franz Häring und Bürgermeister Franz… Read More »

Schneckenschreck – Neues zum Thema Garten in der Stadtb

Tirschenreuth. (heb)  Die „Natur in Tirschenreuth 2013“ begeistert nicht nur die Massen, sie gibt auch sehr viele Impulse. Spürbar ist dies auch in der städtischen Bücherei. Cornelia Kolzenburg von der Bücherei stellte eine ganze Reihe neuer Gartenbücher vor und reagierte so auf die Anfragen der interessierten Leserschaft. Sehr breitgefächert ist das Angebot. Wobei sie großen… Read More »

CSU Tirschenreuth will neuen Landrat stellen

Im Spätherbst soll der Kandidat nominiert werden – Tobias Reiß weiterhin Kreisvorsitzender Wiesau. Gute Stimmung bei der CSU im Landkreis: Tobias Reiß bleibt Vorsitzender des Kreisverbands. Die 142 Delegierten bestätigten ihn mit einem Ergebnis von über 97 Prozent. In großer Geschlossenheit wurden auch die Stellvertreter Inge Härtl (Konnersreuth), Roland Grillmeier (Mitterteich), Werner Nickl (Kemnath) und… Read More »

Neue Skater-Anlage im Tirschenreuther Gartenschaugel

Tirschenreuth. (kro)  Tolle Tricks und Stunts waren beim Scooter- und Skate-Contest auf der neuen Skaterbahn im Gartenschaugelände zu bestaunen. Die Anlage, die 220 000 Euro gekostet hat, wird nach dem Ende der Gartenschau öffentlich zugänglich sein. Derzeit ist für den Zutritt eine Eintrittskarte nötig. Dem Sport- und Jugendbeauftragten der Stadt, Conny Zant, blieb es am… Read More »

Nordicwalking-Begeisterte umrunden mit „Gold-Rosi“ Mittermaier zweimal das Gartenschauareal – 500 St

Tirschenreuth. (tr)  Die Olympischen Winterspiele 1976 in Innsbruck machten Rosi Mittermaier mit drei Medaillen-Erfolgen über Nacht zum Superstar. Die AOK hatte die „Gold-Rosi“ und ihren Ehemann Christian Neureuther zum Nordic-Walking-Großereignis auf dem Gartenschaugelände eingeladen. Rund 250 Sportler ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen mit ihnen auf Tour zu gehen. Allerdings war Rosi Mittermaier ohne ihre… Read More »

Gesellschafter auf Hamm-Baustelle – Vertriebs- und Entwicklungszentrum im November fertig

Tirschenreuth. (ws)  Jürgen Wirtgen kommt gerne nach Tirschenreuth. Nicht nur, dass die Walzenfabrik mit respektablen Ergebnissen glänzen kann, freut den Hamm-Gesellschafter. Auch den aktuellen Baufortschritt am Vertriebs- und Entwicklungszentrum nahm Jürgen Wirtgen unter die Lupe – und war ein weiteres Mal begeistert. Im November vergangenen Jahres fiel der Startschuss für die markante Baumaßnahme. Vor dem… Read More »

Mit strammen Waden zur Arbeit

Radeln für die Gesundheit: Aktion von AOK und ADFC geht in neue Runde – Im Internet anmelden Tirschenreuth. Um die Fitness zu steigern, genügt bereits eine halbe Stunde Bewegung am Tag. „Dazu eignet sich das Radfahren besonders gut“, empfiehlt Peter Heinz, Firmenkundenberater bei der AOK in Tirschenreuth. Wer das Radfahren regelmäßig in den Alltag einbauen… Read More »

Gartenschau Tirschenreuth: Spa

Viel Abwechslung bietet die Gartenschau in Tirschenreuth. Nach zehn Tagen haben bereits über 17 000 Besucher im „Fischhofpark“ vorbeigeschaut. Blumenpracht und Stadtgärten finden sich rund um den Teich. Und wer hoch hinaus will, der kann auf der Schaukel versuchen, die Lufthoheit über die Gartenschau zu erlangen. Quelle: Oberpfalznetz.de

„Natur in der Stadt“ er

10 800 Lastwagen-Ladungen Erdreich wurden auf einem 20 Hektar großen Gelände bewegt, 250 Bäume, 7500 Sträucher und 25 000 Stauden gepflanzt, 50 000 Quadratmeter Rasenfläche und 6000 Quadratmeter Blumenwiese mit 20 000 Blumen angelegt und sechs Hektar Wasserfläche geflutet: Die Gartenschau „Natur in der Stadt“ vulgo „Kleine Landesgartenschau“ ist die größte städtebauliche Maßnahme in Tirschenreuth… Read More »

„Schulrestaurant“ Mensa in Tirschenreuth mit viel Ausblick

Tirschenreuth. (ws)  „Die Schule liegt uns sehr am Herzen“, versichert Bürgermeister Franz Stahl beim Besuch in der Mensa-Baustelle diese Woche. Insgesamt 780 000 Euro werden für dieses Projekt in die Hand genommen. Bei der Fertigstellung hofft auch Rektor Wilhelm Trisl, dass die Kinder mit Beginn des nächsten Schuljahrs die Einrichtung nutzen können. Auf einer Nutzfläche… Read More »

Amiti

Viele Möglichkeiten Neues zu lernen bietet die „Natur in Tirschenreuth 2013“. Ein bisschen französische Lebensart aufnehmen, kann der Besucher bei der Boulebahn, die gleich in der Nähe des Eingangs in der Regensburger Straße liegt. Der neben dem Spielfeld aufgestellte „Boulespieler“, eine mannshohe Metallskulptur des französischen Künstlers Toto aus der Partnerstadt La Ville du Bois, zeigt… Read More »

Neubau f

Während das Amt für Ländliche Entwicklung bereits in den neuen Räumen ist, muss die Polizeiinspektion Tirschenreuth noch etwas warten. Allerdings wächst der Neubau in unmittelbarer Nachbarschaft schon kräftig. Der ursprüngliche Umzug war einmal bis Weihnachten geplant. Quelle: oberpfalznetz.de

Amt f

„Wenn was übrigbleibt, nicht zu lange aufheben, sonst schmeckt es nicht mehr, wird es sauer“, empfahl Bürgermeister Franz Stahl dem Leiter des Amtes für ländliche Entwicklung, Thomas Gollwitzer. Zum Dienstbeginn im neuen Amtsgebäude spendierte das Stadtoberhaupt den Mitarbeitern ein Fass mit süffigem Zoigl. Den entsprechenden Stadt-Bierkrug hatte der Rathauschef für den Behördenleiter und den Personalratsvorsitzenden… Read More »

„Wir finanzieren auch Kanonen“ – Sparkassenstiftung unterst

Seit 19 Jahren unterstützt die Sparkassenstiftung große und kleine Aktivität von Institutionen und Vereinen. Eine gesunde wirtschaftliche Lage veranlasste den Stiftungsrat, zusätzlich zur jährlichen Ausschüttung im Dezember, bereits im Vorfeld eine weitere Vergabe von Stiftungsmitteln unter die Leute zu bringen. Dabei erhielten der Tirschenreuther Partnerschaftsverein „amitié“ und das Jugendrotkreuz jeweils 1000 Euro. Die Tirschenreuther Böllerschützen… Read More »