Monthly Archives: Januar 2014

Der Startschuss für den fünften Nofi-Lauf fällt am 28. Mai um 18.30 Uhr vor dem Rathaus Tirschenreuth

Obwohl eigentlich noch keine richtige Werbung gelaufen ist, haben sich für den fünften Nordoberpfälzer Firmenlauf (Nofi-Lauf) bereits 1000 Teilnehmer angemeldet. Über 11 500 haben bisher insgesamt an den vier Läufen teilgenommen. „In der Oberpfalz gibt es 75 000 sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze, da haben wir noch Luft nach oben“, so Martin Neuhaus. Denn der Nofi-Lauf sei für… Read More »

Bürgermeister Stahl sichert „Bauprofi“ Unterstützung zu

Als einen Glücksfall sieht auch Bürgermeister Franz Stahl den Einstieg der „Stabilo Fachmarkt GmbH“ beim „Bauprofi“ in der Region. Im August vergangenen Jahres hat das Unternehmen aus Baden-Württemberg die drei Bauprofi-Märkte in Tirschenreuth, Wunsiedel und Vohenstrauß nach dem Tod von Inhaber Georg Maurer übernommen. Und auch Stabilo-Gesellschafter Ulrich Abendschein ist mit dem Schritt zufrieden. Im… Read More »

CSU stellt Halbjahres-Flyer vor – „Kennen sie …?“ mit den Kandidaten – Am 26. Juni Bürgerfest

Schon recht fleißig gearbeitet hat der CSU-Ortsverband. Bereits in der ersten Vorstandssitzung stellte Vorsitzender Franz Stahl das neue Programm für das erste Halbjahr vor. Sein Stellvertreter Peter Gold hat die Termine des Ortsverbandes und der angegliederten Arbeitsgemeinschaften Frauen-Union (FU) und Junge Union (JU) gesammelt. In einem Flyer sind die Termine aufgeführt. Traditioneller Termin Ende Januar… Read More »

Kein Gegner für Franz Stahl

Zwölf Jahre hat Franz Stahl die Kreisstadt „regiert“ – und dabei wird es wohl nicht bleiben. Denn bei der Kommunalwahl am 16. März wird dem Tirschenreuther Stadtoberhaupt voraussichtlich niemand den Posten streitig machen. Von den „Gegnern“ wird  keiner einen Bewerber für den Bürgermeister-Posten ins Rennen schicken. Schon früh, Ende Oktober vergangenen Jahres, hatte die CSU… Read More »

Galaabend der Tursiana nimmt Prominenz auf die humoristische Schippe

Einfach Klasse, was die „Tursiana“ wieder auf die Bühne zauberte. Allerbeste Faschingsunterhaltung boten die knapp 100 Mitwirkenden, angefangen von der Wichtel- bis hin zur Prinzengarde, dem Aushängeschild der Tursiana, und natürlich dem Männerballett. Gehörig aufgespießt Die Krönung des Abend ließ allerdings bis Mitternacht auf sich warten: Sonja Stahl, seit Jahren einer der Erfolgsgaranten, nahm in… Read More »

Tirschenreuth wird dem Ruf als Krippenstadt gerecht

Die Tirschenreuther Krippenausstellung ist eines der herausragenden Ereignisse, welches im Rahmen des Stadtjubiläums 2014 noch bis 19. Januar im MuseumsQuartier zu sehen ist. Die CSU der Stadt besuchte mit einer starken Abordnung die Ausstellung und war von der gezeigten Krippenkunst beeindruckt. Bürgermeister und Ortsvorsitzender Franz Stahl dankte den Krippenfreunden für das enorme Engagement. Insbesondere den… Read More »

Gynäkologische Ambulanz in Tirschenreuth steht auf festen Beinen – Kirchliche Segnung

Bleibt zu hoffen, dass die Zahl 13 für die neustrukturierte und renovierte Gynäkologieabteilung am Krankenhaus Tirschenreuth eine Glückszahl wird. Denn just am Tag der kirchlichen Segnung kam die kleine Sophie als 13. Baby in diesem Jahr zur Welt. Viele Leute zogen an einem Strang, damit die Abteilung erhalten werden konnte. Mit der Neustrukturierung steht die… Read More »

Josef Fischer neuer Kommandant der Feuerwehr Matzersreuth

Neuer stellvertretender Kommandant wurde der 26-jährige Josef Wurm. Beide treten die Nachfolge von Andreas Wolfrum und Stefan Wurm an, die nach zwölfjähriger Tätigkeit nicht mehr kandidierten. Bürgermeister Franz Stahl dankte den scheidenden Kommandanten für ihre Arbeit und sicherte den beiden Nachfolgern ebenso die Unterstützung der Stadt zu. Quelle: oberpfalznetz.de  

Neujahrsempfang der Stadt Tirschenreuth mit rund 200 Gästen im Kettelerhaus

„Tirschenreuth bleibt weiter nicht nur ein Zukunftsmodell, sondern ist bestes Beispiel für eine wertorientierte Denkfabrik. Tirschenreuth – das regionale Kraftpaket“, so formulierte am Sonntagabend beim überaus gut besuchten Neujahrsempfang der Stadt Tirschenreuth im Kettelerhaus ein sehr selbstbewusst auftretender Bürgermeister Franz Stahl die aktuelle Situation in der Kreisstadt. Die Tirschenreuther hätten in den vergangenen Monaten gelernt,… Read More »

Diplombibliothekarin Cornelia Kolzenburg leitet die Tirschenreuther Stadtbücherei

Ab Ende des Monats hätte sich die ehemalige Büchereileiterin Christl Gleißner in den Ruhestand verabschiedet. Ihre Nachfolgerin, Cornelia Kolzenburg, stand bereits fest und sollte die Stadtbücherei ab dem 1. Februar leiten. Nach dem tragischen Tod von Christl Gleißner übernahm die „Neue“ schon im Oktober vergangenen Jahres die Bücherei. Als Krankheitsvertretung war sie bereits seit April… Read More »

Erstes ALE-Baby in Tirschenreuth

Am 27. Dezember 2013 erblickte Alina Müller in Tirschenreuth das Licht der Welt. Die Freude ist nicht nur bei den Eltern Miriam Müller und Daniel Kunze sehr groß. Auch die Kolleginnen und Kollegen des Amtes für Ländliche Entwicklung (ALE) Oberpfalz freuen sich über das erste Tirschenreuther „Flurer-Baby“. Quelle: oberpfalznetz.de

Franz Stahl zeichnet bürgerliches Engagement in Tirschenreuth mit dem Ehrenpreis „Turso“ aus – Neujahrsempfang

Mit großem Einsatz, und oft im Stillen, arbeiten viele Mitbürger für ein reibungsloses Vereinsleben. Ganz unbemerkt bleibt dieses Engagement freilich nicht. Beim Neujahrsempfang zeichnete Bürgermeister Franz Stahl dieses ehrenamtliche Wirken mit dem „Turso“ aus. Den Ehrenpreis erhielten Lisa Wettinger, Gaby Saller, Annemarie Flögel, Inge Pannrucker und Peter Geitz. Bürgerliches Engagement, hob Stadtoberhaupt Franz Stahl heraus,… Read More »

Verband für Ländliche Entwicklung wird nach Tirschenreuth verlagert

„Tirschenreuth ist zur Vorzeigestadt im Landkreis geworden“, so Bürgermeister Franz Stahl bei seiner Neujahrsansprache im Kettelerhaus. Die Stadt habe sich von einem grauen Mauerblümchendasein zu einem pulsierenden und innovativen Zentrum in der nördlichen Oberpfalz entwickelt. So sei die Gartenschau „Natur in der Stadt“ ein voller Erfolg gewesen. Sie zählte 260.000 Besucher. Es war für Stahl… Read More »

Bürgermeister erkennt beispiellosen Aufwärtstrend – Rund 200 Gäste beim Neujahrsempfang Tirschenreuth

„Tirschenreuth ist bestes Beispiel für eine wertorientierte Denkfabrik“, formulierte am Sonntag selbstbewusst Bürgermeister Franz Stahl. Er sprach beim ausgezeichnet besuchten Neujahrsempfang von einem „Kraftpaket“ in der Region. Die Tirschenreuther hätten in den vergangenen Monaten gelernt, ihre Stadt zu lieben, ihre Werte zu schätzen und mit anderen Augen zu sehen. Dieses Feuer der Begeisterung müsse weiter… Read More »

Pulsierend und innovativ – Franz Stahl: Gartenschau ließ Tirschenreuth aufblühen – Charmeoffensive

Die „Tirschenreuther Charmeoffensive“ mit einer Welle der Begeisterung habe alle Gäste überzeugt und selbst ihn, den Optimisten, überrascht, bekannte Bürgermeister Franz Stahl am Sonntag. Tirschenreuth habe sich von einem „grauen Mauerblümchen“ zu einem pulsierenden und innovativen Zentrum in der nördlichen Oberpfalz entwickelt. Die Gartenschau „Natur in Tirschenreuth 2013“ mit sagenhaften 260 000 Besuchern nannte der… Read More »

Proben für „Oberpfälzer Jedermann“ in Tirschenreuth

Bürgermeister Franz Stahl bei technischer Besprechung von Reitmeier-Ideen begeistert – Tickets in Tourist-Info Am Wochenende kam Autor und Regisseur Johannes Reitmeier in die Kreisstadt und traf sich mit dem Spielerrat, um für das neue Stück „Der Oberpfälzer Jedermann“ finale Entscheidungen zu treffen. Wichtigste Themen waren dabei die Besetzung der Rollen, der Probenbeginn und die Bühnengestaltung.… Read More »

Tirschenreuth: Ein Neujahrskonzert der Kontraste

Hofer Symphoniker und Komiker-Duo Volker Heißmann und Martin Rassau vor ausverkauftem Haus Selten hat ein Neujahrskonzert die Meinung der Besucher so gespalten. Während der Großteil der Zuhörer des ausverkauften Neujahrskonzerts sowohl von den Hofer Symphonikern mit ihrem Dirigenten Arn Goerke, als auch vom fränkischen Komiker-Duo Walter Heißmann und Volker Rassau begeistert war, zeigten sich einige… Read More »

Gartenschau entwickelt sich zum Tirschenreuther Sommertraum

Bayerns Umweltminister Marcel Huber kommt zur Eröffnung. Er ist der erste einer langen Reihe von Prominenten, die sich auf dem Gartenschaugelände tummeln – das Wahljahr erhöht die Politikerdichte rund um den Fischhof erheblich. Bis hin zu Ministerpräsident Horst Seehofer ist alles da, was Rang und Namen hat. Davon abgesehen sind die drei Monate Gartenschau jedoch… Read More »