Monthly Archives: März 2014

Ostereier-Ausstellung im Museumsquartier Tirschenreuth

„Wir sagen immer, wir schauen nur, wenn wir auf Ausstellungen gehen und am Ende nehmen wird doch zehn Eier mit“, kommentierten die Eheleute Heibl lächelnd ihre Sammelleidenschaft. Seit 20 Jahren tragen Sabine und Norbert Heibl aus Weiherhammer schon Ostereier aus aller Welt zusammen. Ab Dienstag sind die 314 Raritäten Museumsquartier zu bestaunen. Mit einem Hochzeitsgeschenk,… Read More »

Aktuelles Finanzpapier Tirschenreuth sieht weder neue Schulden, noch höhere Steuern und Gebühren vor

Den Wandel positiv gestalten, durch verlässliche Rahmenbedingungen, darin sieht Bürgermeister Franz Stahl eine bedeutende Aufgabe. Das gehe nicht ohne mutige Entscheidungen. Im neuen Haushalt sind die nicht unbedingt zu finden. Nach den großen Maßnahmen stehe jetzt „Konsolidieren und Gestalten“ an. Bei der Haushaltsberatung am Donnerstag im Stadtrat stellte Stahl als erfreulich heraus, dass es bei… Read More »

Haushalt Stadt Tirschenreuth 2014 – Konsolidierung und Gestaltung

Als ein „Zeichen für gezieltes Sparen“ stellte Bürgermeister Franz Stahl am Donnerstag den neuen Haushalt der Stadt vor. Tatsächlich sinkt die Gesamtsumme um rund zwei Millionen Euro und ist ein minimaler Schuldenabbau enthalten. Einen „echten Sparwillen wollten die Stadträte gegenüber der CSU aber nicht erkennen. Trotzdem erhielt der Haushalt die breite Zustimmung. Bürgermeister Franz Stahl… Read More »

Gartenschau Tirschenreuth kommt billiger

Erfreuliches wusste Bürgermeister Franz Stahl zum Investitionshaushalt der Gartenschau. Hier fehlen zwar noch  Schlussrechnungen, doch könne von einer Kostenreduzierung von rund 1,4 Millionen Euro (-15 Prozent) ausgegangen werden. Auch beim Durchführungshaushalt würden wohl zehn Prozent (250 000 Euro) weniger an Ausgaben herauskommen.  „Die Schwarzmaler, die ein finanzielles Desaster prognostiziert haben, lagen damit mehr als falsch“,… Read More »

Kontrollgänge im Fischhofpark

Die Hundehaufen im Fischhofpark bleiben ein unschönes Thema. Bürgermeister Franz Stahl ärgert sich über die Verschmutzungen, die „eklatant zugenommen haben“. Sogar am Spielplatz würden sich Hundehaufen finden. Dabei weiß auch Stahl, dass wohl nur ein paar Hundehalter an dem Ärgernis schuld seien. Jetzt will die Stadt schärfer vorgehen, mehr Kontrollgänge vornehmen und auch „saftige Ordnungsgelder“… Read More »

Einwohner Tirschenreuths können sich bei Konferenzen einbringen – Vorstellungen und Meinungen gefragt

Dass die Kreisstadt Zukunft hat, braucht Franz Stahl niemand „einreden“. Das weiß der Bürgermeister auch so. Doch wie soll Tirschenreuth in zehn oder 15 Jahren genau aussehen? Dazu hofft nicht nur Stahl auf die Anregungen der „Zukunftskonferenz“. Mit ins Boot holen möchte die Stadt dabei möglichst viele Bürger, die sich aktiv mit ihren Ideen einbringen.… Read More »

CSU mit Wahlergebnis zufrieden – Gute Mischung

Recht zufrieden mit den Wahlergebnissen zeigte sich Bürgermeister Franz Stahl bei der ersten Vorstandssitzung nach den Kommunalwahlen. Zehn Sitze, wie bisher, sichern weiter die Mehrheit im Gremium. Wobei Stahl großen Wert darauf legt, dass Entscheidungen im Stadtrat immer fraktionsübergreifend gemeinsam beschlossen werden. „Wir haben mit den anderen Fraktionen in der Vergangenheit gut zusammengearbeitet. Und das… Read More »

„Tirschenreuth – Gesichter einer Stadt“ – Wettbewerb für Fotografen im Jubiläumsjahr

Alles dreht sich in diesem Jahr in der Kreisstadt um das Jubiläum 650 Jahre Stadterhebung. Dazu hat die Stadt einen Fotowettbewerb ausgelobt, bei dem es tolle Preise zu gewinnen gibt. Die Schirmherrschaft haben die Fotofreunde übernommen. Das Thema lautet: „Tirschenreuth – Gesichter einer Stadt“. Ein breites Feld, das fast alles an Motiven zulässt. Zwei Dinge… Read More »

Bürgermeister Franz Stahl empfängt Neugeborene und Eltern im städtischen Kindergarten

Wenn sich Bürgermeister Franz Stahl freut bei seiner Rede Zwischenrufe zu hören und das Publikum zu Großteil weniger als ein Jahr alt ist, wird schnell klar: Es war kein ganz normaler Termin den das Stadtoberhaupt vergangene Woche zu absolvieren hatte. Im frisch sanierten städtischen Kinderhaus „Kunterbunt“ stand der Empfang für alle Neugeborenen des Jahres 2013… Read More »

BRK-Kreisverband investiert über vier Millionen Euro ins Wohn- und Pflegeheim Ziegelanger

Über vier Millionen Euro steckt der BRK-Kreisverband ins „Haus Ziegelanger“. Es ist das älteste BRK-Seniorenheim im Landkreis, stammt im Kern aus den frühen 1960er Jahren. Der Anbau aus den 1990ern. Moderne Pflegeansätze, Energieeffizienz und zeitgemäße Ausstattung machen eine Generalsanierung notwendig. Im Juli geht es los, werden nach und nach Teile des großen Komplexes Baustelle. Wo… Read More »

CSU Tirschenreuth hält weiter zehn Mandate im Stadtrat

Auf keine großen Veränderungen braucht sich Bürgermeister Franz Stahl in seiner nächsten Amtsperiode einstellen. Auf der CSU-Liste macht das Stadtoberhaupt seinen Platz für Nachrücker Vinzenz Rahn frei und kann dann am Stadtratstisch wieder auf zehn CSU-Mitglieder zu seiner Rechten blicken. In der Runde wird Stahl freilich viele neue Gesichter sehen, denn quer durch die Parteien… Read More »

Franz Stahl kann mit fast 87 Prozent Zustimmung herausragendes Resultat erzielen – Familie gratuliert

Mit Blumen, ein paar Tränen in den Augen und einer innigen Umarmung durfte natürlich Ehefrau Cornelia als erste gratulieren. Ein originelles Blumengebinde hatte sie ein bisschen wie das echte Leben arrangiert. Und da durften auch ein paar Disteln, wenn auch nur kleine, nicht fehlen. Doch die frohen Momente waren klar im Vordergrund. Familie, CSU-Fraktionschef Peter… Read More »

Schmucker Neubau für die Polizei

Der Neubau der Polizeiinspektion in Tirschenreuth wächst. In den Sommermonaten werden die Beamten in ihr schmuckes Gebäude umziehen. Rund 3,5 Millionen Euro kosten die neuen Räumlichkeiten. Auf das Flachdach kommt noch eine Photovoltaikanlage. Quelle: oberpfalznetz.de

Bei der Pfarrkapelle in Wondreb ist eine Gesamtinstandsetzung fällig – 50 000 Euro Kosten

Ein wahres Kleinod ist die Pfarrkapelle in Wondreb. Von Tirschenreuth kommend ist dieses kleine Gotteshaus gleich nach dem Ortseingang, noch vor der Brücke, zu finden. Der Zahn der Zeit hat allerdings in den vergangenen Jahrzehnten kräftig am Gemäuer genagt. Damit die kleine Kapelle wieder im gebührenden Glanz erstrahlen kann, soll heuer eine umfassende Renovierung starten.… Read More »

Frauen-Union kann umfangreiches Programm vorweisen – Viel im Ort bewirkt – Ehrungen

Dass die Frauen-Union vor über 40 Jahren im Ort gegründet wurde, war für Olga Luft keine Selbstverständlichkeit. Doch der Zusammenschluss von politisch interessierten Frauen hätte gemeinsam viel für die Stadt erreicht, stellte die Vorsitzende bei der Jahresversammlung heraus. Bei dem Treffen wurden auch langjährige Mitglieder geehrt. Bei der Zusammenkunft im  Kettelerhaus durfte die FU-Vorsitzende mit … Read More »

Auch ohne „Brücken-Oscar“: Nominierung bereits eine Werbung für die Region

Als „genial und sensationell“ bezeichnet Bürgermeister Franz Stahl die Nominierung der Max-Gleißner-Brücke für den „Deutschen Brückenbaupreis“. Doch trotz vielversprechender Nominierung ging die Auszeichnung am Montag an einen anderen Kandidaten. Wie auf einer Oscar-Verleihung hätte man sich am Montag auf der alle zwei Jahre stattfindenden Verleihung des Brückenbaupreises in der technischen Hochschule Dresden gefühlt, so Stahl.… Read More »

Stahl stellt erfolgreiche Zusammenarbeit mit Kewog heraus – Bau im Büttelloch ab Jahresmitte

Die Entwicklung auf dem ehemaligem Bahnhofsgelände oder dem früheren Heimerl-Areal sind für Bürgermeister Franz Stahl gute Beispiele für die fruchtbare Zusammenarbeit mit der Kewog. Für Stahl sind sie aber auch Verpflichtung, eben diese Kooperation einmal deutlich herauszustellen. „Ohne die Kewog wären viele Projekte nicht zu realisieren gewesen“, fühlt sich der Bürgermeister zu einem dicken Lob… Read More »

Starkbierfest am Samstag, 22. März, im Kettelerhaus Tirschenreuth

Zum traditionellen Starkbierfest laden Lionsclub und ATSV am Samstag, 22. März, ins Kettelerhaus. Auch in diesem Jahr konnte die „Eslarner Showband“, bekannt vom Straubinger Gäubodenfest und der Kulmbacher Bierwoche, für diese Veranstaltung gewonnen werden. Die zehnköpfige Band wird mit Schlager, Rockklassiker oder Gassenhauer für Partylaune sorgen. Bereits ab 18 Uhr ist Einlass, um 19 Uhr… Read More »

Richard Berndt zeigt Tirschenreuth aus ungewöhnlichen Perspektiven und nächster Nähe

AM PC bearbeitet Richard Berndt seine Bilder kaum mehr nach. Er wandelt sie lediglich in Graustufen um, passt Kontrast und Belichtung an und das war’s dann auch schon. Der 61-Jährige gebürtige Tirschenreuther hat eine Vorliebe für Schwarzweißfotos und für Details. Für die Gäste war deshalb die Vernissage seiner Ausstellung „Tirschenreuth – ganz nah“ im Museumsquartier… Read More »

Spatenstich zum Erweiterungsbau des Katholischen Kindergartens Tirschenreuth – Fertigstellung zum Jahresende

Als eine weitere rentable Investition in die pädagogische Zukunft bezeichnet Bürgermeister Franz Stahl die Erweiterung des Katholischen Kindergartens. Am Freitag war der erste Spatenstich, Ende des Jahres soll der Anbau bezugsfertig sein. Im 200 Quadratmeter großen Neubau finden eine dritte Kindergartengruppe mit 24 und eine Krippeneinrichtung mit einer Gruppe mit 12 Kindern Platz. Mit 1,1… Read More »

Politischer Aschermittwoch des CSU-Ortsverbandes Tirschenreuth

„Zwei, drei Schritte weiter denken“, ist das Motto von Bürgermeister Franz Stahl – nicht nur vor der Kommunalwahl. Im Rückblick zeigt sich konkret, was das Stadtoberhaupt während der letzten 12 Jahre geleistet hat.   Gelegenheit zum Rückblick, aber auch zu den derzeitigen Plänen und kommenden Aufgaben, gab der Politische Aschermittwoch der CSU im Kettelerhaus. Hier… Read More »

Festakt 650 Jahre Stadt Tirschenreuth

Viele Gründe zum Feiern Nicht erst seit der Gartenschau kann Tirschenreuth feiern. Doch haben die jüngsten Ereignisse das Gemeinschaftsgefühl nachhaltig gestärkt: Da spielt es dann auch keine Rolle, ob vor 650 Jahren Tirschenreuth Stadt wurde, oder als Stadt beschrieben wurde: Die Menschen sind stolz auf die Ortshistorie – und feiern. Nachdem die Daten eher in… Read More »

MdB Reiner Meier und MdL Tobias Reiß eröffnen gemeinsames Bürgerbüro in der Schmellerstraße

Bürgernähe ist für die Abgeordneten des Stimmkreises Tirschenreuth extrem wichtig. Genauso wie die Zusammenarbeit untereinander. Deshalb haben MdB Reiner Meier und MdL Tobias Reiß auch in ihrem gemeinsamen Bürgerbüro in der Schmellerstraße 20 ihre Zimmer Tür an Tür. Die bisherige Anlaufstelle des Landtagsabgeordneten in der Bahnhofsstraße wird aufgelöst. Mit dem neuen gemeinsamen Bürgerbüro hätten die… Read More »

Max-Gleißner-Brücke einer der Kandidaten für den Deutschen Brückenbaupreis

Viele Diskussionen hatte die Spannbandbrücke  ausgelöst. Gerade bei der Gartenschau 2013 war das Bauwerk beachteter und hoch gelobter „Hingucker“. Und jetzt könnte sogar der „Ritterschlag“ folgen: Am Montag wird in Dresden der „Deutsche Brückenbaupreis“ vergeben. Und das auffällige Bauwerk über den Stadtteich ist einer der drei Bewerber in der Kategorie „Fuß- und Radwegbrücken“. In der… Read More »

Erlös aus „Tu was für Deine Heimat“-Kalenderaktion geht an den Förderverein Fischhofpark

Tirschenreuth. Die erfolgreiche JU-Kalenderaktion „Tu was für Deine Heimat“ konnte auch dieses Jahr wieder tun, was sie sich auf die Fahnen geschrieben hat: etwas für unsere Heimat Tirschenreuth tun. Viele Mitbürger konnten durch Kauf des Monatskalenders, der zwölf Heimatmotive rund um das Thema Fischhofpark und Gartenschau zeigt,  mithelfen. Der stattliche Reinerlös von 300 Euro kam… Read More »

Politischer Aschermittwoch des CSU-Ortsverbandes

„Zwei, drei Schritte weiter denken“, ist das Motto von Bürgermeister Franz Stahl – nicht nur vor der Kommunalwahl. Im Rückblick zeigt sich konkret, was das Stadtoberhaupt während der letzten 12 Jahre geleistet hat.   Gelegenheit zum Rückblick, aber auch zu den derzeitigen Plänen und kommenden Aufgaben, gab der Politische Aschermittwoch der CSU im Kettelerhaus. Hier… Read More »

„Ein Fest für alle Tirschenreuther“ – 650 Jahre: Veranstaltungen zum Jubiläum

Vor 650 Jahren wurden die Stadtrechte Tirschenreuths urkundlich bestätigt. Dieses Jubiläum wird in der Kreisstadt mit zahlreichen Veranstaltungen gefeiert. Offizieller Start ist am 7. März um 19 Uhr mit einem Festakt im Kettelerhaus. Dr. Rita Maria Sagstetter vom Staatsarchiv Amberg hält die Festrede. Angesagt hat sich dazu auch Staatsministerin Emilia Müller, die in Vertretung von… Read More »

Am 18. März eine Lesung für Kinder mit Horst Eckert

Die Sitzplätze hätten beinahe nicht gereicht, so groß war das Interesse an der Veranstaltung der Tirschenreuther Frauen-Union in der städtischen Bücherei. Bei einer gemütlichen Tasse Kaffee erfuhren die Besucherinnen aus Tirschenreuth, Plößberg und Konnersreuth sehr viel Wissenswertes über diese städtische Einrichtung. Der neue Leiterin, Cornelia Kolzenburg, informierte über ihr Konzept und die Projekte der nächsten… Read More »

Kinderhaus Kunterbunt Ziel der „CSU auf Tour“ – Offenes pädagogisches Konzept beeindruckt

„Da möchte man gerne wieder Kind sein“, äußerten sich die Teilnehmer beim Besuch des Städtischen Kindergartens übereinstimmend. Ein Jahr nach Sanierungsabschluss präsentiert sich das „Kinderhaus Kunterbunt“ als „Kinderparadies“. Viele interessierte Teilnehmer hatten das Angebot der „CSU auf Tour“ zur Besichtigung des Städtischen Kindergartens angenommen.  Dabei wurden sämtliche Teilnehmer sehr positiv überrascht. Weiträumigkeit im Haus, die… Read More »

Schneller ins Internet

Immer wieder Thema in den Stadtratssitzungen war in den letzten Jahren die Breitbandversorgung. In einigen Gemeindeteilen läuft das Internet einfach zu langsam oder nur mit Schwierigkeiten. Mehrfach hatte die Stadtverwaltung in der Vergangenheit versucht, diese Defizite zu beseitigen. Leider waren die Anstrengungen bisher erfolglos. Die Anbieter pochten auf Wirtschaftlichkeit und wollten sich, außer in den… Read More »