Monthly Archives: August 2014

Stadt plant Sanierung des alten Hirtenhauses – Antrag auf Förderung – Rund 210 000 Euro Kosten

Ein eher „beschauliches Dasein“ führt das alte Hirtenhaus am idyllischen Dorfrand. Das soll nicht so bleiben. Das historische Gebäude könnte Raum für geselliges Dorfleben bieten und gerade der Jugend einen Treffpunkt bieten. Freilich braucht es dazu eine Renovierung und rund 210 000 Euro. Jetzt will die Stadt die Fördermöglichkeiten ausloten. Eine erste Investition hatte das… Read More »

Neue Bänke und Zaun am „Platz La Ville du Bois“

Um die Städtepartnerschaft zwischen der Kreisstadt und dem französischen La Ville du Bois auch im Ort sichtbar zu machen, wurde der kleine „Platz La Ville du Bois“ an der Kreuzung zwischen der Bahnhofstraße und der Mühlbühlstraße errichtet. Nach all den Jahren der Städtepartnerschaft befand sich der Zaun an dem Platz in einem „desolaten Zustand“. Jetzt… Read More »

Goldschnitt und Kalligraphieschrift – Goldenes Buch der Stadt Tirschenreuth

Das zweite Buch macht seinem Namen als „Goldenes Buch“ noch mehr Ehre als sein Vorgänger, kann es doch auf der Oberseite mit einem echten Goldschnitt protzen. Ein üppiges Präge-Stadtwappen auf dem dicken Ledereinband unterstreicht die Wertigkeit zusätzlich. Der erste der sich darin verewigte, war der damalige Ministerpräsident des Saarlandes, Oskar Lafontaine. Am Freitag, 5. Juli… Read More »

Bernhard Bäuml feiert 60. Geburtstag

60. Geburtstag feierte Bernhard Bäuml am vergangenen Mittwoch. Dazu gratulierten neben Familie, Freunden und Bekannten ganz besonders herzlich Bürgermeister Franz Stahl und 2. Bürgermeister Peter Gold. Neben seiner Arbeit als Vollerwerbslandwirt hatte sich Bernhard Bäuml über Jahrzehnte politisch engagiert. Für die CSU arbeitete er 12 Jahre im Stadtrat mit und davor sechs Jahre als Ortssprecher.… Read More »

Bessere Verbindung zu Asylbewerberheim

Vor zehn Jahren hat die Stadt im Süden „Zuwachs“ bekommen: Vor den Toren des Ortes ist ein neues Asylbewerberheim in Betrieb genommen worden. Seitdem wird im Stadtrat immer wieder der Wunsch geäußert, den Fußweg zu der Einrichtung mit Beleuchtung und wetterfesterem Belag auszustatten. Jetzt könnte sich eine Chance ergeben. Bürgermeister Franz Stahl kennt den Wunsch… Read More »

Flotte Runde um Trimmpfad mit der Frauenunion Tirschenreuth

Den Trimmpfad „erlaufen und erleben“ konnten die 16 jungen Teilnehmer beim Ferienprogramm der Frauen-Union. Unter Leitung von Nicole Punzmann (links) schafften es auch die Jüngsten in kürzester Zeit eine komplette Runde zu absolvieren. Ausgepowert haben sich die Kinder zusätzlich an den jeweiligen Stationen. Im Bild die Teilnehmer mit den Vertreterinnen der Frauen-Union.

Interessante Motive auf neuer Vereinsfahne der Böllerschützen – Feier am Marktplatz

Ein langer Festzug formierte sich nach der kirchlichen Weihe auf dem Kirchplatz, um der neuen Fahne zu den weltlichen Feierlichkeiten auf dem Marktplatz zu folgen. Viele Ehrengäste, allen voran Schirmherr Bürgermeister Franz Stahl, waren darunter, ebenso Vertreter der befreundeten Vereine. Mit den flotten Klängen der Bauernkapelle Münchenreuth fanden sie alle schnell den richtigen Schritt. Vorsitzender… Read More »

Neues Programm mit attraktiven Angeboten zu „alten“ Preisen – Karten ab 18. August

Schöne Frauen, der Mäusekönig oder Bob Ross – sie alle werden in den nächsten Monaten auf der Bühne des Kettelerhauses stehen. Im neuen Kulturprogramm der Stadt sorgen Schauspieler oder Dirigent Ross und seine Hofer Symphoniker wieder für grandiose Unterhaltung. Karten für die insgesamt fünf Veranstaltung gibt es ab dem 18. August in der Tourist-Info. Mit… Read More »

Flossentier aus Blumen

Wer den Blumenkarpfen im Fischhofpark als solchen erkennen will, muss hoch hinaus. Wundert sich der Spaziergänger über die sonderbare Beetform, wird von oben sofort klar: Dort zwischen Spannbandbrücke und Senkgarten liegt ein riesiger Karpfen auf der Wiese. Vor kurzem hat Fördervereinsvorsitzender Vinzenz Rahn eine modifizierte Bagger-Arbeitsbühne vor dem pflanzlichen Kunstwerk aufgestellt. Die hat ihm leihweise… Read More »

Mit den Bayern-Stars in der Allianz-Arena

Noch bevor in der Bundesliga wieder der Ball rollt stand beim FC Bayern München die Mannschaftspräsentation auf dem Programm. Am Wochenende zeigte sich der Double-Sieger erstmals seinen Fans. Die Truppe um die sechs Weltmeister und ihren spanischen Trainer Pep Guardiola absolvierte in der ausverkauften Allianz-Arena eine Trainingseinheit. Auch einige Fans aus der Kreisstadt waren dabei.… Read More »

Städtischer Kindergarten ein „Haus der kleinen Forscher“ – Experimentierfreudiger Bürgermeister

Neugierig und lernbereit sind die Mädchen und Buben schon vom ersten Tag an. Und Wissen kann durchaus interessant vermittelt werden. Bei der Aktion „Haus der kleinen Forscher“ im Kinderhaus Kunterbunt jedenfalls hatten die Kleinen richtig großen Spaß. Naturwissenschaft im Kindergarten – wie kann das funktionieren? Diese Frage stellte sich dem Kinderhaus- Team vor einem Jahr,… Read More »

Abgeordnete Barbara Lanzinger plant Tourismuskonzept

angesagt: Bürgermeister Franz Stahl nutzte den Besuch der Abgeordneten um in lockerer Runde aktuelle Themen anzusprechen. Vor ihrem Eintreffen in Tirschenreuth hatte die CSU-Politikerin schon eine lange Tour hinter sich gebracht. Das Kloster Speinshart, die Tourismusschule Wiesau, das Porzellanmuseum in Mitterteich und die Zoiglwirtschaft Kramer in Falkenberg waren Stationen. In Tirschenreuth verwies Barbara Lanzinger auf… Read More »

Bürgermedaille für Dr. Hans-Jürgen Jokiel

24 Jahre lang gehörte Dr. Hans-Jürgen Jokiel (links) dem Stadtrat an und wurde für dieses ehrenamtliche Engagement mit der Bürgermedaille der Stadt Tirschenreuth ausgezeichnet. Erst jetzt konnte Rathauschef Franz Stahl die Ehrung vornehmen, weil sich Dr. Jokiel bei der Verabschiedung der Stadträte am 11. Juni bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien aufhielt. Der beliebte Mediziner, zuletzt… Read More »

Neue Bücherkiste aus Aluminium – Inge Pannrucker regt Fortführung der Gartenschau-Aktion an

Ein schönes Plätzchen und eine interessante Lektüre – das haben die Besucher der Gartenschau im vergangenen Jahr beim Kunstwerk „Der aus dem Rahmen fällt“ gefunden. Das Holzobjekt gibt es immer noch und dank der Initiative von Inge Pannrucker auch die Bücherkiste. In den Monaten der Gartenschau hatten nicht wenige in den Tiefen der Bücherkiste gewühlt,… Read More »

Tirschenreuth Gewehr bei Fuß – Brief an Söder

Wenn es um weitere Behördenverlagerung geht, „steht Tirschenreuth immer zur Verfügung“. Schreibt wenigstens Bürgermeister Franz Stahl Heimatminister Markus Söder zum Thema „Nordbayern-Plan“. Die Verlagerung des Amtes für ländliche Entwicklung von Regensburg nach Tirschenreuth sei ein hervorragendes Beispiel. „Die von der Staatsregierung erhoffte Initialzündung hat sich jetzt schon nachhaltig ergeben.“ Bei weiteren Überlegungen will die Kreisstadt… Read More »

Stadt Tirschenreuth stellt in Mitterteicher Straße auf LED-Technik um – Pro Jahr 6000 Euro eingespart

Der Autofahrer sollte stets dem Verkehr die ganze Aufmerksamkeit schenken, obwohl in der Mitterteicher Straße auch mal ein Blick nach oben angebracht ist. Über der Fahrbahn sorgen jetzt nämlich 41 LED-Leuchten für Helligkeit. Die neue Technik spart der Stadt allein in diesem Bereich im Jahr 6000 Euro. Am Montag strahlt Bürgermeister Franz Stahl mit den… Read More »

Jugendliche aus Tirschenreuth gedenken der Toten des 1. Weltkriegs – Besuch in der Partnerstadt

Die Gedenkstätte Doaumont bei Verdun war am Sonntag Ziel von jungen Leuten aus Tirschenreuth, die im Rahmen der Jugendbegegnung die Partnerstadt La Ville du Boisbesuchen. Genau vor 100 Jahren am 3. August wurde der Krieg zwischen Deutschland und Frankreich erklärt. Peter Gold, der Leiter der Gruppe, informierte die Jugendlichen über die Geschichte und der Beziehungen… Read More »

Weiterbildungsprojekt „Natürliches Arbeiten“ sorgt für neuen Glanz am Mühlbühl

Der Mühlbühl gehört zu den idyllischen, wenn auch eher wenig frequentierten Flecken in der Kreisstadt. Wucherndes Grün und dichtes Blätterdach haben den kleinen Park ein Schattendasein verpasst. Das wird jetzt anders: Fleißige Hände „entrümpeln“ die Grünanlage. Gefördert aus dem Europäischen Sozialfonds können 15 Kursteilnehmer ihre Kenntnisse gleich in die Tat umsetzen – und den Mühlbühl… Read More »

Stadt Tirschenreuth investiert in ein neues Kanalspülgerät nach aktuellem Standard

Nach zwölf Jahren ist das alte Kanalspülgerät durch ein neues ausgetauscht worden. Dafür investierte die Stadt fast 340 000 Euro. Zusammen mit Vertretern des Kreditgebers, Fahrern, Werkstattpersonal des Bauhofs, Stadtbaumeister, Vertretern der Auslieferungsfirma und des Herstellers übergab Bürgermeister Franz Stahl das neue Arbeitsgerät offiziell seiner Bestimmung. Das Kanalspülgerät besteht aus einem Fahrgestell der Marke Mercedes-Benz… Read More »

Franz Stahl will Infrastruktur und Bildungsangebote weiter ausbauen – Gespräch mit Abgeordneten

Franz Stahl hat noch vieles vor! Die Süd-Ost-Tangente oder weitere Bildungseinrichtungen sind nur ein paar Beispiele. Bei allem Tatendrang wird der Bürgermeister das alleine nicht schaffen. Deshalb holt er sich die Abgeordneten ins Boot, die mithelfen sollen, dass aus großen Ideen am Ende auch beeindruckende Tatsachen werden. Trotz ALE hat Stahl auch das Thema Behördenverlagerung… Read More »

Neue Führungscrew der Metropolregion Nürnberg gewählt

Neue Führungscrew auf der Brücke des Segelschiffs Metropolregion Nürnberg: Ein-stimmig hat der Rat der Metropolregion Nürnberg am 25. Juli in Nürnberg seinen neu-en Vorsitzenden gewählt: Armin Kroder, Landrat des Kreises Nürnberger Land, wird künftig gemeinsam mit dem Wirtschaftsvorsitzenden Prof. Dr. Klaus L. Wübbenhorst die Geschicke der Metropolregion lenken. Damit steht nach den Oberbürgermeistern Dr. Ulrich… Read More »

Festakt zur Übernahme der Patenschaft für den Heimatkreis Plan-Weseritz vor 60 Jahren

60 Jahre ist es her, dass die Stadt Tirschenreuth die Patenschaft für den Heimatkreis Plan-Weseritz übernommen hat. Am Samstag wurde dieses Jubiläum bei einem Festakt im Rathaus begangen. Bürgermeister Franz Stahl hieß neben den Plan-Weseritzer auch zahlreiche Ehrengäste im Rathaus willkommen, darunter Altbürgermeister Franz Fink, den ehemaligen Vorsitzenden Rudi Albustin und Mimi Herold, die „Egerländer… Read More »

Franz Stahl flog die erste Runde mit dem frisch getauften Flugzeug beim Fest des Segelflugclubs Stiftland

Es ist schon immer etwas Besonderes, das alljährliche Flugplatzfest des Segelflugclubs Stiftland, der in Tirschenreuth beheimatet ist. Dieses zweitägige Fest genieße schon so etwas wie Kultstatus, freut sich Vorsitzender Reiner Weig, der jedoch auch so manche Probleme nicht verhehlt. Denn die ehrenamtliche Mitarbeit wird immer weniger. Der absolute Höhepunkt in diesem Jahr war eine Flugzeug-Taufe… Read More »