Monthly Archives: November 2015

Vier mal A ist gleich Erfolg

Tirschenreuth. (tr) „Leise rieselt der Schnee, still und starr ruht der See.“ Zumindest vor der Eröffnung des Tirschenreuther Weihnachtsmarktes traf die erste Zeile des bekannten Liedes zu. Es begann am Samstagmorgen zu schneien. Nicht viel. Aber es reichte, um die Landschaft um den Fischhof „einzuzuckern“. Auch die nächtlichen Temperaturen waren kalt genug, um Teile des… Read More »

Geige weint für den Frieden

Tirschenreuth. (ubb) Lädt Hannelore Bienlein-Holl zum Benefiz, ist das Ehrensache, Verpflichtung und Freude gleichermaßen. 300 Gäste waren es am Freitag im Kettelerhaus, die der Einladung, „mit dem Herzen zu sehen“, nachkamen und tief ergriffen nach dem Konzert für Flüchtlingskinder wieder gingen. Als die Geige zu weinen begann, wurde es still im Saal. Der aus Syrien… Read More »

Liebenswerte Ansichten

Tirschenreuth. (heb) Ein Fenster in die Vergangenheit ist der Jahreskalender von Eberhard Polland. Dort findet sich auch ein Foto vom Faschingszug 1931. Schon in wenigen Wochen neigt sich das Jahr seinem Ende zu. Zeit, sich auf 2016 vorzubereiten. Eberhard Polland hat das bereits getan und setzt seine beliebte Kalenderreihe fort. Bild von Notlandung Tolle Bilder hat… Read More »

CSU Ehrenabend – „Eine Partei, die anpackt“

Tirschenreuth. (jr) Sie standen zum Teil jahrzehntelang in der Verantwortung und leisteten wichtige Arbeit an der Basis der Partei: Beim Herbstempfang des CSU-Kreisverbands gab es Auszeichnungen für verdiente Kreisvorstandsmitglieder und ausgeschiedene Ortsvorsitzende. „Wir ehren heute Menschen, die es verdient haben“, betonte CSU-Bezirksvorsitzender Albert Füracker bei der Veranstaltung im „Seenario“. Der gemeinsame Ehrenabend von CSU, FU… Read More »

Mit Wandertheater auf Betteltour?

Tirschenreuth. (ubb) Kreativ ging es zu beim Modernen Theater Tirschenreuth. Während der Jahreshauptversammlung kamen viele gut gemeinte Ideen zur Sanierung des Luitpoldkinos. Jedoch: Bürgermeister Franz Stahl dämmte die Begeisterung mit realistischen Zahlen schnell wieder ein. Florian Winklmüller kann sich eine Bausteinaktion gut vorstellen. „Ähnlich wie bei der Spendenaktion der Burg Falkenberg“, erklärte der Vorsitzende des… Read More »

Magie und Meisterwerke

Tirschenreuth. (ws) Handgemalte Ikonen, Bilder mit Hüten und winzige Steinchen sorgen für ein abwechslungsreiches Programm. Die Serie der interessanten Ausstellungen hat das Museumsquartier im kommenden Jahr ausgebucht. Dabei ist die Einrichtung in der Kreisstadt kein Selbstläufer. Bei der Sitzung des Ausschusses für Kultur, Tourismus, Museumsangelegenheiten und Städtepartnerschaften machte sich Bürgermeister Franz Stahl dafür stark, ständig… Read More »

Dienstjubiläum von Maria Stock im Städtischen Kindergarten Tirschenreuth – Franz Stahl überreicht Blumen und Urkunde

Bei einer Feierstunde wurde Maria Stock für ihr 40. Dienstjubiläum im Städtischen Kindergarten geehrt. Zu diesem besonderen Anlass fanden sich neben Bürgermeister Franz Stahl, Geschäftsleiter Werner Schmidtke, Personalchef Markus Bergauer und Personalratsvorsitzender Dieter Busl gerne im Kindergarten ein. „40 Jahre hervorragende Arbeit“, bescheinigte ihr Bürgermeister Franz Stahl. 40 Jahre mit Kindern zu arbeiten halte jung,… Read More »

Narren klopfen an Rathaustür in Tirschenreuth

Tirschenreuth. (kro) „Die Macht muss her, der Schlüssel raus“, forderte am 11.11. eine bunte Schar im Rathaus. Und Franz Stahl gab sich einsichtig und rückte Stadtschlüssel und Geldsäckel heraus. Den Narren gab er den Wunsch mit, das Portemonnaie am Ende ihrer Regentschaft prall gefüllt wieder zurück zu bekommen. Mit Musik und viel Helau stürmten am… Read More »

Abschied von Schotterpisten

Tirschenreuth. (ws) Schotterpisten sind oft viele Jahre die „Begleiter“ in Neubaugebieten. Im Büttelloch hat die Stadt nicht allzu lange zugesehen. Mit dem „Wohnhof 5a“ ist die gesamte Erschließung jetzt beendet. Eine rasante Entwicklung hat das Baugebiet „Büttelloch“ erlebt. Dabei hat auch die Stadt bei der Erschließung Schritt gehalten. Letzte Maßnahme ist jetzt die Straße „An… Read More »

Erlös für die Jugend – CSU spendet 1000 Euro aus dem Preisschafkopf

Attraktive Preise gab es beim CSU-Preisschafkopf im Kettelerhaus wieder zu gewinnen. Gewinner sind stets die Jugendabteilungen der Vereine, die den Erlös der Veranstaltung bekommen. Heuer wurden glatte 1000 Euro verteilt. Vertreter des ATSV, des FC und des FSV nahmen in der „Halbzeit“ die Finanzspritzen in Empfang. Die über 150 Kartler hatten mit ihren Einsätzen nicht… Read More »

Eine Runde durch den Weltmarktführer

CSU-Fraktion auf Besichtigungstour bei der Hamm AG – Unternehmen mit über 1000 Beschäftigten Seit im Jahr 1911 die erste Straßenwalze aus den Toren der Hamm-Maschinenfabrik gerollt ist, hat sich viel verändert. Vom kleinen Hinterhofbetrieb zum Weltmarktführer ist die Marke aufgestiegen. Wo dieser Erfolg seinen Ursprung hat, das konnten sich jetzt interessierte Bürger aus nächster Nähe… Read More »

Fauler Kern und schwache Beine

Tirschenreuth. (tr) Als Orkan „Niklas“ am 31. März im Stiftland wütete, legte er auch eine mächtige Buche in der Sankt-Peter-Straße in Tirschenreuth quer über die Fahrbahn. Am Mittwoch lagen dort sieben große Linden. Aber das war reine Absicht. Aus Sicherheitsgründen mussten sie weichen. Der Grund für die Baumfällaktion sei einzig und allein der Sicherheit geschuldet,… Read More »

Mit viel Liebe und Fürsorge – Kinderkrippe im Kinderhaus „Kunterbunt“ wird 10 Jahre

Tirschenreuth. (kro) Mit der Kinderkrippe im Kinderhaus „Kunterbunt“ war die Stadt vor zehn Jahren im Kreis Vorreiter. Mit viel Einsatz hat das Personal diesen Vorstoß zu einem Erfolg werden lassen. Großes Lob zollte Bürgermeister Franz Stahl der Kinderkrippen-Leiterin Anne Eckert, die vor zehn Jahren trotz anfänglicher Bedenken die Leitung dieser neu ins Leben gerufenen Kinderkrippe… Read More »

Ferienprogramm Tirschenreuth: Neuer Schwung mit Kinderdisco

Tirschenreuth. Damit ein Ferienprogramm gelingt, den Kindern Spass macht und keine Probleme auftreten, bedarf es vieler freiwilliger Helfer. Als kleines Dankeschön erhielten sie ein Abendessen. Bei den Helfern bedankten sich Bürgermeister Franz Stahl, die Leiterin der Tourist-Info, Katrin Schwägerl und der Jugend- und Sportbeauftragte Huberth Rosner mit einem Abschlussessen im FC-Vereinsheim. Bei einer Powerpoint-Präsentation wurden… Read More »

Kein Stau beim Stadtumbau in Tirschenreuth

Tirschenreuth. (ws) Die Kreisstadt hat sich gewandelt, zweifellos zum Besseren hin. Und der Stadtumbau behält seine Dynamik. Freilich hofft die Stadt, dass auch die staatliche Förderung nicht an Schwung verliert. Bei der Stadtratssitzung in der vergangenen Woche konnte Bürgermeister Franz Stahl eine imposante Liste mit Bauvorhaben vorlegen, die im kommenden Jahr angegangen werden sollen. Insgesamt… Read More »

„Feuerwerk an Kreativität“ – Jahresausstellung der Künstlergruppe Tirschenreuth

Wenn die Künstlergruppe Tirschenreuth zu ihrer Jahresausstellung ins Museumsquartier ruft, ist das „immer wieder ein Feuerwerk an Kreativität“, so Bürgermeister Franz Stahl bei der Eröffnung der diesjährigen Ausstellung „Malerei und Skulpturen“. Wieder haben die Aussteller Gäste mit aufgenommen, heuer die Selbsthilfegruppe Behinderte/Nichtbehinderte, das Sonderpädagogische Förderzentrum sowie die Mittelschule. In diesen Einladungen sieht der Bürgermeister das… Read More »

Video: Integriertes Stadtumbaukonzept in Tirschenreuth wird fortgeführt

Das Integrierte Stadtumbaukonzept, kurz ISUK, wird in Tirschenreuth fortgeführt. Laut Bürgermeister Franz Stahl sind alle vor 10 Jahren angedachten Projekte umgesetzt, sodass vorzeitig mit der Planung weiterer Projekte begonnen werden kann. Bei ISUK gibt es, was Investitionen im Stadtumbau anbelangt, zwischen 50 und 60 Prozent Förderung aus den unterschiedlichsten Töpfen. Von 2005 an konnten deshalb… Read More »

Für das Gemeinwohl tätig

Tirschenreuth. (ws) Kompetenz und Engagement bescheinigt Bürgermeister Franz Stahl wohl jedem seiner Stadträte. Nicht in jeder Sitzung gibt es dafür aber hohe Auszeichnungen. Gleich zwei erfreuliche Punkte durfte Franz Stahl am Donnerstag zum Auftakt der Stadtratssitzung abarbeiten. Zunächst galt es, Urkunden an langjährige Mitglieder des Gremiums weiterzugeben. Diese Pflicht hatte Landrat Wolfgang Lippert an das… Read More »

Rückzugsräume für Bewohner

Tirschenreuth. (heb) Lärm im Seniorenheim kann auch was Gutes sein. Im „Haus Ziegelanger“ verdeutlicht die Geräuschkulisse den laufenden Umbau. Der interessiert die Senioren und auch die CSU. Eine Menge Organisation und Planung waren im Vorfeld der Umbauarbeiten im Seniorenheim Ziegelanger nötig. Doch jetzt sind die Arbeiten im vollen Gange, oft genau beobachtet von den Heimbewohnern.… Read More »