Monthly Archives: Juli 2017

Bäckerei Stähli nimmt Abschied – 30 Jahre am Wochenmarkt

Bereits seit 1987 ist die Neualbenreuther Bäckerei Stähli mit ihren Produkten eine begehrte Anlaufstelle beim Tirschenreuther Wochenmarkt. Am Donnerstag wurden die Kunden wegen Geschäftsaufgabe nun letztmals bedient. Bürgermeister Franz Stahl dankte Bäckermeister Siegfried Stähli und seinen beliebten Verkäuferinnen für die 30-jährige Treue zum Wochenmarkt mit Blumen und einem Bildband der Stadt. Künftig wird der Reuther… Read More »

Bauantrag für Sanierung der alten Polizeiinspektion im Stadtrat

Seitdem die alten Mauern "aufgetaucht" sind, herrscht bei der alten Polizei eine "Denkpause". Die neuen Ansichten der Architekten wollten im Stadtrat durchaus gefallen. Im Zuge der Sanierung der alten Polizeiinspektion sind bei den ersten Arbeiten überraschende Funde gemacht worden. Nachdem der Erdhügel zwischen dem alten Gebäude und dem Parkplatz abgetragen war, zeigen sich dort stattliche… Read More »

Einweihung der zweiten „Lebenswert“-Einrichtung für intensivpflegebedürftige Menschen in der … Patienten ein Stück Häuslichkeit bieten

"Den Menschen Trost und Zuwendung zu schenken ist eine urchristliche Aufgabe", bescheinigten Pfarrer Martin Schlenk und Kaplan Paul Gebendorfer bei der Einweihung der neuen Einrichtung des Intensivpflegeteams "Lebenwert" an der Mitterteicher Straße. Den Patienten werde dort bei bester Pflege wieder ein Stück Häuslichkeit geboten, versicherte Geschäftsleiter Wolfgang Karbstein. Nach gut einem dreiviertel Jahr Bauzeit ist… Read More »

Die Städte Tirschenreuth und La Ville du Bois sind seit vielen Jahren miteinander verbandelt

Am Sonntag ist der Tag der Freundschaft. Eine große Sache, denn Freundschaft ist nicht nur so ein Begriff. Seit der Jahrtausendwende pflegen Tirschenreuth und La Ville du Bois das Wörtchen "Freundschaft" mit viel Liebe in einer Städtepartnerschaft. Da kommt es nicht von ungefähr, dass sich der gegründete Verein sogar "Amitié" (Freundschaft) nennt. Wenn bei Peter… Read More »

„Fraktionsbericht“ mal anders: Musik und ein entspannter Talk

Tirschenreuth. Eine informative Veranstaltung, verpackt in einen lockeren Talk-Abend, und musikalisch schwungvoll umrahmt von der Falkenberger Zoiglmusik durften die zahlreichen Gäste im Garten des „Postgassl-Zoigls“ kürzlich erleben. Die Verantwortlichen des CSU-Ortsverbandes beschritten mit dieser Art des Fraktionsberichtes der CSU-Stadtratsfraktion neue Wege und konnten auf Anhieb den ersten Erfolg verbuchen. Mit Thomas Bärtlein, dem wohl bekanntesten… Read More »

Kinderhaus Kunterbunt feiert 50-jähriges Bestehen

Hohes Lob zollte die Staatsministerin für Arbeit und Soziales, Familie und Integration, Emilia Müller, dem Team des Kinderhauses Kunterbunt für seine tägliche Arbeit. Müller: "Mit Kindern arbeiten, sich um sie kümmern und ihre Persönlichkeit wecken, ist eine schöne und wichtige, aber auch eine sehr schwierige und anspruchsvolle Aufgabe. Ohne die fürsorglichen Erzieherinnen wäre das Kinderhaus… Read More »

Erste ehrenamtliche Helfer von Leben Plus vorgestellt

Nicht immer wird der Wert von Geschenken in Euro und Cent gemessen. "Zeit schenken" ist eine ebenso edle Geste. Gerade Senioren oder Kranke schätzen die Aufmerksamkeit. Und hier sind ehrenamtliche Tätige Gold wert. "Leben plus" will mit einem umfassenden Service als Berater, Vermittler und aktiver Helfer den Menschen ein wertvoller Partner sein. Und Cornelia Stahl,… Read More »

CSU Tirschenreuth beim Bezirksparteitag in Regenstauf…

Beim Bezirksparteitag in Regenstauf gratulierten Franz Stahl und MdB Reiner Meier dem alten und neuen Bezirksvorsitzenden Staatssekretär Albert Füracker zu seiner Wiederwahl. Sie nutzten gleich die Gunst der Stunde, um Horst Seehofer nach Tirschenreuth einzuladen.   Quelle: Der Neue Tag 13.07.2017   

KWS stellt Planungen für Haus St. Elisabeth in Tirschenreuth vor

Mit dem Haus St.Elisabeth entsteht in der Altstadt ein ansehnliches Wohnquartier. Und auch eine neue Straße könnte dazu kommen: Die Pfarrer-Witt-Gasse. Bei den Überlegungen für die Nutzung des alten "Hösl-Anwesens" haben es sich die Beteiligten nicht einfach gemacht. Seit sechs Jahren bemühen sich das Katholische Wohnungsbau- und Siedlungswerk sowie die Katholische Kirchenstiftung um eine Lösung.… Read More »

Talk-Abend der Tirschenreuther CSU lockt viele Interessierte an

Eine informative Veranstaltung, verpackt in einen lockeren Talk-Abend, und musikalisch schwungvoll umrahmt von der Falkenberger Zoiglmusik durften die zahlreichen Gäste im Garten des „Postgassl-Zoigls“ kürzlich erleben. Die Verantwortlichen des CSU-Ortsverbandes beschritten mit dieser Art des Fraktionsberichtes der CSU-Stadtratsfraktion neue Wege und konnten auf Anhieb den ersten Erfolg verbuchen. Mit Thomas Bärtlein, dem wohl bekanntesten Gesicht… Read More »

Sicherheitswacht – Danke für wichtigen und nachhaltigen Dienst

Seit zehn Jahren sind Olga Wölfl, Michaela Gruber und Monika Wagner in der Tirschenreuther Sicherheitswacht tätig. Für den Dienststellenleiter der Tirschenreuther Polizeiinspektion, Werner Schönfelder, ein wichtiger Grund, diese drei Sicherheitsleute und ihre Kollegen in die Inspektion einzuladen und ihnen zu danken. Im Beisein von Hauptkommissar Stefan Hage, der für die Sicherheitswacht zuständig ist, betonte er,… Read More »

Bei Arbeiten an alter Polizei in Tirschenreuth ist ein neues Stück Geschichte „aufgetaucht“

Mächtige Mauern, eine Basis für einen Turm und ein imposantes Tunnelgewölbe – die alten Mauern an der ehemaligen Polizei bieten der Fantasie viel Raum. Umdenken muss auch der Architekt, damit dieses überraschende Stück Tirschenreuther Geschichte für alle erlebbar bleibt. Eine interessante Begegnung mit der Historie, darauf hat man sich beim Umbau des ehemaligen Polizeigebäudes durchaus… Read More »

Ausstellung des Kunstvereins im MQ Tirschenreuth

Eine kopflose Heuschrecke, eine kunstvoller Mosaik-Kauz, farbenprächtige Malereien und eine Geschichte in einem großflächigen Gemälde: Das und mehr erleben Besucher, die sich auf die neue Ausstellung des Kunstvereins in Symbiose mit dem Fotoclub einlassen. Bis 20. August kann das "Gesamtkunstwerk" besichtigt werden. Bei der Vernissage konnten sich Petra Schicker, Willi Baierl und Bürgermeister Franz Stahl… Read More »

Stadtrat Tirschenreuth befürwortet Bauvorhaben Haus St.-Elisabeth

Moderne Wohnungen, barrierearm und gerade auf ältere Bewohner zugeschnitten, finden sich eher selten. Jetzt sollen an der Koloman-Maurer-Straße zehn neue Wohnungen entstehen. Dabei war Planung keine einfache Geburt, zumal auch der Denkmalschutz ein Wörtchen mitzureden hat. Doch der Blick auf die Pläne für die Modernisierung des Hauses Sankt Elisabeth hat auch den Stadtrat beeindruckt. Durch… Read More »

Wirtschaftsbosse besuchen Mehler

Der Wirtschaftsbeirat Weiden-Nordoberpfalz hatte seine Mitglieder zur Betriebsbesichtigung der Tuchfabrik Mehler eingeladen. Auch der Wirtschaftsclub Nordoberpfalz beteiligte sich am Firmenbesuch. So konnte Unternehmenschef Paulus Mehler eine stattliche Anzahl namhafter Unternehmensvertreter begrüßen. Dabei waren auch Helmut Hör, Vorsitzender des Wirtschaftsbeirats, sowie Wirtschaftsclubpräsident Gerhard Ludwig. "Warum gibt es uns noch?", so Mehlers rhetorische Ausgangsfrage. Von einst einer… Read More »

Vorzeigeeinrichtung Ziegelanger eingeweiht – 4,74 Millionen Euro in Sanierung des BRK-Seniorenzentrums invetiert

Die Tirschenreuther Wahrzeichen Fischhofpark, Klettnersturm, Maximiliansplatz und Wolfenstein sind nun unter einem Dach vereint. Dies ist nicht die einzige Besonderheit im neuen BRK-Seniorenzentrum "Ziegelanger". (kro) Bürgermeister und BRK-Kreisvorsitzender Franz Stahl bezeichnete das grundlegend sanierte BRK-Seniorenzentrum "Ziegelanger" bei der Einweihung am Samstag als eine Vorzeigeeinrichtung. Die Weiterentwicklung dieses in den sechziger Jahren erbauten Hauses sei nach… Read More »

„Stadtgrün“ für Tirschenreuth

Freude im Tirschenreuther Rathaus: Die Erweiterung des früheren Gartenschau-Geländes ist in das neue Bund-Länder-Städtebauförderprogramm "Zukunft Stadtgrün" aufgenommen worden. 1,4 Millionen Euro fließen in fünf Städte und Gemeinden in der Oberpfalz. Tirschenreuth erhält für den Altstadtbereich mit 360 000 Euro mit den größten Batzen. Das Geld wird in die Fortsetzung des Altstadtrundweges investiert. "Damit leisten wir… Read More »

Segen für den neuen Rosenkranzweg

Viel Arbeit haben die Mitglieder des Gartenbauvereins in den Rosenkranzweg investiert. Zwischen Rhododendron und Blutwurz findet sich auch ein Platz zum Verweilen. In mühevoller Arbeit haben die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins den Rosenkranzweg zwischen dem Hauptportal der Stadtpfarrkirche und dem Aufgang von der Ringstraße her zu neuem Glanz verholfen. Am Samstag fand die offizielle… Read More »

Neuer Flyer des CSU-Ortsverbandes Tirschenreuth für das zweite Halbjahr vorgestellt

Gespräche über politische Themen können durchaus interessant sein. Zumal, wenn es dazu Zoigl gibt. Interessante Angebote haben sich die Verantwortlichen des CSU-Ortsverbandes, der Frauen-Union (FU) und der Jungen Union (JU) für das zweite Halbjahr wieder ins Programm gesetzt. Die Flyer stellte Vorsitzender Huberth Rosner in der Vorstandssitzung vor. Der erste Termin findet bereits am 5.… Read More »

Sanierung und Erweiterung am Krankenhaus Tirschenreuth

Der Grundstein ist gelegt. Die Maschinen rollen. Die Maßnahme dauert bis 2021. In die Erweiterung und Modernisierung der Notaufnahme, der OP- und der Endoskopieabteilung des Krankenhauses Tirschenreuth investiert die Kliniken Nordoberpfalz AG etwa 26 Millionen Euro . "Sie werden in den kommenden Jahren mit dieser Baustelle leben und gleichzeitig eine qualitativ hochwertige Patientenversorgung gewährleisten müssen."… Read More »