50 Jahre Kinderhaus Kunterbunt in Tirschenreuth

By | 27. Juni 2017

Seit einem halben Jahrhundert gibt es den städtischen Kindergarten "Haus Kunterbunt" an der Sankt-Peter-Straße. Das ist der Stadt eine dreitägige Feier vom 14. bis 16. Juli wert. Start ist am Freitag, 14. Juli, mit einem Festakt, zu dem die Bayerische Sozialministerin Emilia Müller erwartet wird. So richtig los für alle geht es dann um 17 Uhr im Festzelt am Friedhofweg mit einem italienischen Abend und einem Auftritt des Waldsassener Sängers Angelo Palazzotto. Am Samstag folgt ab 18 Uhr eine Benefizveranstaltung des Lions-Club mit der Kreismusikschule. Mit einem Festgottesdienst um 10 Uhr, gestaltet von der Blaskapelle Großkonreuth, startet der Sonntag. Ein Mitmachkonzert "Tom Palme und Rodscha aus Kambodscha" gibt es um 14.30 Uhr und ab 16 Uhr läuft der Festbetrieb im Zelt weiter. "Es gibt sicherlich noch viele, die unseren Kindergarten schon in dessen Anfangszeit besucht haben", ist sich Bürgermeister Franz Stahl sicher. Deshalb legt er besonderen Wert darauf, dass die gesamte Bevölkerung zu den Festtagen eingeladen ist. Und für die Kinder haben sich der Elternbeirat und Belegschaft viele Überraschungen ausgedacht.