Author Archives: CSU Tirschenreuth

Erster Spatenstich für ungewöhnliches Projekt – Platz für Begegnung

Bürgermeister Franz Stahl ist beim Spatenstich die Begeisterung für das Vorhaben deutlich anzumerken. Obwohl die Bausumme "nur" 170 000 Euro beträgt, ist dies ein Vorzeigeprojekt. Mit dem Baubeginn für den "Platz der Begegnung" setzt die Firma Landschaftsbau-Sportplatzbau Hermann Kutter aus Memmingen ein großes Projekt des Jugendrats in die Realität um. Bürgermeister Franz Stahl, Sport- und… Read More »

Zwei neue Gesichter im Rathaus

Zwei neue Beschäftigte haben ihre Arbeit zum 1. September in der Verwaltung der Stadt aufgenommen. Einmal ist dies der Auszubildende zum Verwaltungsfachangestellten Nico Wiesend. Die zweite Verstärkung ist im Bauamt mit leitenden Aufgaben betraut und heißt Josef Köstler. Nico Wiesend wird für die ersten Wochen seiner Ausbildungszeit in der Stadtkämmerei eingesetzt und dort bis Ende… Read More »

Badegäste machen Handwerkern Platz

Die Saison im städtischen Freibad ist vorbei. Ruhig ist es dort dennoch nicht geworden. Denn kaum haben die letzten Schwimmer das Bad verlassen, sind die ersten Handwerker eingezogen. "Nach der Saison ist vor der Saison. Deshalb wird im städtischen Freibad an der Mähringer Straße schon wieder kräftig angepackt", erläutert Bürgermeister Franz Stahl. Zu den geplanten… Read More »

Unbekannter Tirschenreuther spendiert Feuerwerk im Fischhofpark

Ein Tirschenreuther, der anonym bleiben möchte, war so begeistert vom "Cooltour-Sommer 2017", dass er sich am Freitagabend mit einem Feuerwerk im Fischhofpark bei den Machern dafür bedankte. Der Förderverein Fischhofpark hatte im Mai und Juni auf der Seebühne ein Programm mit vielen Auftritten geboten, das offensichtlich den Geschmack des Spenders traf. Fast eine Viertelstunde lang… Read More »

CSU zeigt mit Spende an Stiftung Solidarität

Der Besuch von Innenminister Joachim Herrmann zog nicht nur zahlreiche Gäste an, er brachte auch eine Finanzspritze für die Bayerische Polizeistiftung ein. Denn bei der CSU-Veranstaltung vor einigen Wochen machte eine Spendenbox die Runde. Der CSU-Ortsverband mit seinen Arbeitsgemeinschaften Frauenunion und Junge Union stockte den Betrag auf 350 Euro auf, die Vorsitzender Huberth Rosner jetzt… Read More »

Jugend spielen Stadtrat und einigt sich auf Kompromiss

Beim Planspiel Stadtrat der JU Tirschenreuth im Ferienprogramm durften sich die neun Teilnehmer ganz in die Rolle eines Tirschenreuther Stadtrats hineinversetzen. Nachdem Bürgermeister Franz Stahl den Kindern den Ablauf einer Stadtratssitzung erklärt hatte, wurden diese drei fiktiven Parteien – der Konservativen-, der Sozialen- oder der Umwelt-Partei – zugelost. Die Aufgabe der "kleinen Stadträte" war es,… Read More »

Historische Stadtführungen 2016/2017 gehen in die Endrunde

Ja ist den schon Weihnachten? Geht es nach den Machern der "Historischen Stadtführungen", könnte bereits jetzt über das größte Fest des Jahres nachgedacht werden. Denn die Stadtführungen sind bestens geeignet als Geschenk, sagt Cornelia Stahl. Tirschenreuth. Über 800 Interessierte haben sich in den Jahren 2016 und 2017 mit ihrer Teilnahme an den "Historischen Stadtführungen Teil… Read More »

Urlauberehrung auf dem Gowerlhof

Ruhe und Geselligkeit schätzen die Urlauber. Doch die Region hat viel mehr zu bieten. Das Angeln steht in der Gunst der Urlauber im "Gowerlhof" weit vorne. Seit Jahren kommen sie auf der "Jagd nach Karpfen und Forellen" in die Region. Doch die hat weit mehr zu bieten, "lernte" Bürgermeister Franz Stahl bei der Urlauberehrung in… Read More »

Videobeitrag: Meilenstein der Zeit für den Winterkönig Karl IV.

Im Rosengarten des Museumsquartiers in Tirschenreuth ist jetzt ein „Meilenstein der Zeit“ enthüllt worden. Anlass war die letztjährige Landesausstellung Karl IV. Der Meilenstein verweist auf das Wirken des Winterkönigs Friedrich V. in der geschichtsträchtigen Kreisstadt. Das Kunstwerk aus Sandstein zeigt somit oben die Wenzelskrone, in der Mitte die Schneeflocke und unten das Tirschenreuther Schloss. Insgesamt… Read More »

Landkreiskörbe und Blumen für die treuen Gäste

Gründlbach. Angeln, Schwammerln suchen oder in den Zoiglwirtschaften einkehren – für die Urlauber von weither kann das Stiftland einiges an Abwechslung bieten. Da wundert es nicht, dass viele der Gäste über Jahre der Region und ihren Vermietern die Treue halten. Bei der Familie Härtl, im "Franzenhof", konnte Bürgermeister Franz Stahl gleich zwei Familien auszeichnen. Aus… Read More »

Abschied von „Allroundtalent“

Mit Anton Beer wurde eine Institution des Städtischen Bauhofes verabschiedet. Bei einer Feierstunde blickte Bürgermeister Franz Stahl auf die Dienstzeit des Allroundtalents zurück und bedankte sich für sein Engagement über die Jahrzehnte und seine Loyalität zur Stadt und seinen Kollegen. Als ausgebildeter Maschinenschlosser und Hydraulikmechaniker trat Anton Beer 1978 seinen Dienst im Bauhof an. Schnell… Read More »

Großes Bauwerk fällt – Fabrik verschwindet

Stück für Stück fällt das letzte große Bauwerk der "Porzellan-Zeit". Die Bagger werden, ganz nach Zeitplan, bis Oktober die ehemalige SMCS abgetragen haben. Eine konkrete Verwendung für das Grundstück hat die Stadt noch nicht. "Mal sehen was sich ergibt", will sich Bürgermeister Franz Stahl noch nicht festlegen. Für den Abbruch der früheren Porzellanfabrik wird die… Read More »

Neuer „Meilenstein der Zeit“ in Tirschenreuth – Winterkönig im Rosengarten

An Geschichte hat die Kreisstadt einiges vorzuweisen, etwa ein paar Kapitel mit dem Winterkönig Friedrich V. Auf den verweist jetzt ein neuer "Meilenstein" im Rosengarten am Museumsquartier. Das neue Kunstwerk ist dabei auch Teil einer Sammlung von "Meilensteinen der Zeit" entlang der Goldenen Straße. 16 Kommunen zwischen Prag und Nürnberg können die markanten Kunstwerke mit… Read More »

Tirschenreuth: Wasserleitungen werden saniert – Videobeitrag

Als in den 1980er Jahren die Straßen in der Tirschenreuther Altstadt saniert wurden, hat man eines versäumt: die Sanierung der Wasserleitungen. Diese wurden in einer Zeit verlegt, als Bayern noch ein Königreich und Wilhelm II. noch Kaiser war. Jetzt soll dieses historische Gusseisen ausgegraben und ersetzt werden. Der Knackpunkt im Netz der Wasserversorgung sind Schieber… Read More »

Museumsquartier soll wieder Neugier wecken

Dr. Otto Lohr, Ansprechpartner für die Museen in der Oberpfalz, machte sich bereits bei einem Besuch ein Bild von der Situation. Was er bei einem Rundgang sah, gefiel ihm recht gut. Bürgermeister Franz Stahl erklärte Einzelheiten zur Stadtgeschichte am ausgestellten Stadtmodell. Dem gemeinsamen Rundgang schloss sich ein längeres Beratungsgespräch an, bei dem Dr. Lohr eine… Read More »

Wasserrohre in der Altstadt werden ausgetauscht – Leitung mit „Geschichte“

Fundstücke, die über 100 Jahre in der Erde schlummern, können durchaus Freude auslösen. Nicht so bei den Wasserleitungen in der Altstadt. Die maroden Gussrohre sollen jetzt endlich ersetzt werden. Beim Blick in die Unterlagen taucht als "Baujahr" der Leitung in der Angermannstraße das Datum 1894 auf. Damals wurden die gusseisernen Wasserleitungen in der Altstadt verlegt.… Read More »

Stadträtin lässt mit Straßenfest ihre Nachbarschaft hochleben – Olga Luft, die heimliche Ringstraßen-Bürgermeisterin

50 gut gelaunte Gäste, Zauberer Franz für die Kinder, Bratwürste am Grill, Getränke jeder Art und Bier vom Fass. Das ist die Bilanz eines Straßenfestes von Olga Luft, dessen Premiere am Mittwoch bestens funktioniert hat. Von Ulla Britta Baumer Spontan ein Fest organisieren für die Nachbarn, gleichzeitig ihre gesamte Familie im Haus haben, nebenbei auf… Read More »

Letzte Historische Führung in Tirschenreuth – Originelle Geschichtsstunde

Es gibt nur noch eine Gelegenheit, die Historischen Führungen zu erleben. Am Sonntag ist der letzte Termin in diesem Jahr. Von Thomas Sporrer Bereits am Sonntag enden die Historischen Führungen in Tirschenreuth für das Jahr 2017. Wer also die mittelalterliche Zoigl-Prüfung inklusive Verkostung nicht verpassen möchte, wer den Verkauf der Stadtteiche oder Goethe in Tirschenreuth… Read More »

Tirschenreuth: CSU-Spitzenkandidat Herrmann zu Gast – Videobeitrag von OTV

Im Rahmen des Wahlkampfs hat Bayerns Innenminister und CSU-Spitzenkandidat für die Bundestagswahl, Joachim Herrmann, Tirschenreuth einen Besuch abgestattet. Bei einem Gespräch mit Bürgermeister Franz Stahl im Rathaus ging es um die Anliegen der Stadt, insbesondere um die Städtebauförderung und die Stadtentwicklung. Bei der anschließenden Rede im Fischhofpark stellte Herrmann den Bayernplan vor und warb für… Read More »

Empfang für Innenminister Joachim Herrmann im Rathaus Tirschenreuth

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann kommt 20 Minuten früher als geplant nach Tirschenreuth. Das nutzt Bürgermeister Franz Stahl. Er dankt für vielfältige Unterstützung. Aber er gibt dem Minister auch einige Wünsche und Forderungen mit auf den Weg. Als obersten Dienstherrn der Bürgermeister in Bayern hieß Bürgermeister Franz Stahl Innenminister Joachim Herrmann im Rathaus willkommen. "Bayerische Bürgermeister… Read More »

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann in Tirschenreuth

  Volksfeststimmung im Fischhofpark. Die Stadtkapelle intoniert den "Tirschenreuth-Marsch", als Bayerns Innenminister Joachim Herrmann mit den lokalen Mandatsträgern in den Park einzieht. Rund 400 Interessierte hören die Rede des CSU-Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl.   Tirschenreuth. Großen Raum nimmt am Samstag das Thema Sicherheit ein. Eine kämpferische Rede, begleitet von kräftigem Beifall. Joachim Herrmann fordert "mehr… Read More »

„Cooltour“-Sommer beschert Selbsthilfegruppe 1000 Euro

Das Konzert mit "Timeless" am 10. Juni war einer der Höhepunkte beim "Cooltour"-Sommer im Fischhofpark. An dem Tag ging auch der Tag der Inklusion über die Bühne. Zusammen mit der Sparkasse Oberpfalz Nord, dem Kondrauer Mineralbrunnen und der Brauerei Friedenfels hatte die Arge Fisch im Landkreis Tirschenreuth unter dem Motto "Fisch goes Rock'n'Roll" das Timeless-Konzert… Read More »

Sommerempfang des CSU-Bezirksverbands in Bodenwöhr

Durchschnaufen im Bundestagswahlkampf. In der grünen Idylle am Hammerweiher in Bodenwöhr ließen es sich die Schwarzen gut gehen: beim Sommerempfang des CSU-Bezirksverbands. Das neunte Mal in Folge lachte den Christsozialen beim Sommerempfang die Sonne. Mehr als 200 Mandats- und Funktionsträger pflegten im Garten des Brauereigasthofs Jacob das lockere Gespräch und die Entspannung: Es gebe ja… Read More »

Innenminister kommt in die Kreisstadt

Wenn ein Innenminister vor einer größeren Menschenmenge spricht, sind umfangreiche Vorbereitungen notwendig. Daher stand jetzt vor dem Besuch von Joachim Herrmann an diesem Samstag, 5. August, ein Koordinierungstreffen im Fischhofpark auf dem Programm. Dazu hieß der Cheforganisator der Veranstaltung, CSU-Ortsvorsitzender Huberth Rosner (Fünfter von links), neben Wolfgang Pausch und Carmen Keck von der CSU-Landesleitung (Sechster… Read More »

Kliniken Nordoberpfalz AG investiert kräftig am Standort Tirschenreuth

Es geht rund auf beiden Baustellen am Krankenhaus. Sowohl am Neubau des Ärztehauses als auch bei der Erweiterung und Modernisierung der Notaufnahme, OP- und Endoskopieabteilung wird fleißig gewerkelt. Für diese Maßnahme investiert die Kliniken Nordoberpfalz AG rund 26 Millionen Euro. Im Juni wurde der Grundstein durch die bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml gelegt. Nach Abschluss aller… Read More »

Echte Tirschenreuther garantiert

Das Tirschenreuther Krankenhaus hat mit Dr. Michael Rüth einen neuen Chefarzt für Gynäkologie (wir berichteten). Am Dienstag wurde er offiziell an seiner neuen Wirkungsstätte begrüßt. Der Ärztliche Direktor der Kliniken Nordoberpfalz AG, Dr. Thomas Egginger, sagte, dass mehrere glückliche Momente dazu geführt haben, die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am Krankenhaus Tirschenreuth mit dem neuen… Read More »

Führungswechsel bei der Metropolregion Nürnberg

Der Rat der Metropolregion Nürnberg hat einen neuen Vorsitzenden: Einstimmig hat der Rat der Metropolregion Nürnberg am 28. Juli 2017 den Bamberger Oberbürgermeister Andreas Starke zum Ratsvorsitzenden gewählt. Mit Starke wird in den nächsten drei Jahren erstmals ein Oberfranke die Geschicke der Metropolregion lenken. Als Stellvertreter des Ratsvorsitzenden wurden Armin Kroder, Landrat des Landkreises Nürnberger… Read More »

Bäckerei Stähli nimmt Abschied – 30 Jahre am Wochenmarkt

Bereits seit 1987 ist die Neualbenreuther Bäckerei Stähli mit ihren Produkten eine begehrte Anlaufstelle beim Tirschenreuther Wochenmarkt. Am Donnerstag wurden die Kunden wegen Geschäftsaufgabe nun letztmals bedient. Bürgermeister Franz Stahl dankte Bäckermeister Siegfried Stähli und seinen beliebten Verkäuferinnen für die 30-jährige Treue zum Wochenmarkt mit Blumen und einem Bildband der Stadt. Künftig wird der Reuther… Read More »

Bauantrag für Sanierung der alten Polizeiinspektion im Stadtrat

Seitdem die alten Mauern "aufgetaucht" sind, herrscht bei der alten Polizei eine "Denkpause". Die neuen Ansichten der Architekten wollten im Stadtrat durchaus gefallen. Im Zuge der Sanierung der alten Polizeiinspektion sind bei den ersten Arbeiten überraschende Funde gemacht worden. Nachdem der Erdhügel zwischen dem alten Gebäude und dem Parkplatz abgetragen war, zeigen sich dort stattliche… Read More »

Einweihung der zweiten „Lebenswert“-Einrichtung für intensivpflegebedürftige Menschen in der … Patienten ein Stück Häuslichkeit bieten

"Den Menschen Trost und Zuwendung zu schenken ist eine urchristliche Aufgabe", bescheinigten Pfarrer Martin Schlenk und Kaplan Paul Gebendorfer bei der Einweihung der neuen Einrichtung des Intensivpflegeteams "Lebenwert" an der Mitterteicher Straße. Den Patienten werde dort bei bester Pflege wieder ein Stück Häuslichkeit geboten, versicherte Geschäftsleiter Wolfgang Karbstein. Nach gut einem dreiviertel Jahr Bauzeit ist… Read More »

Die Städte Tirschenreuth und La Ville du Bois sind seit vielen Jahren miteinander verbandelt

Am Sonntag ist der Tag der Freundschaft. Eine große Sache, denn Freundschaft ist nicht nur so ein Begriff. Seit der Jahrtausendwende pflegen Tirschenreuth und La Ville du Bois das Wörtchen "Freundschaft" mit viel Liebe in einer Städtepartnerschaft. Da kommt es nicht von ungefähr, dass sich der gegründete Verein sogar "Amitié" (Freundschaft) nennt. Wenn bei Peter… Read More »

„Fraktionsbericht“ mal anders: Musik und ein entspannter Talk

Tirschenreuth. Eine informative Veranstaltung, verpackt in einen lockeren Talk-Abend, und musikalisch schwungvoll umrahmt von der Falkenberger Zoiglmusik durften die zahlreichen Gäste im Garten des „Postgassl-Zoigls“ kürzlich erleben. Die Verantwortlichen des CSU-Ortsverbandes beschritten mit dieser Art des Fraktionsberichtes der CSU-Stadtratsfraktion neue Wege und konnten auf Anhieb den ersten Erfolg verbuchen. Mit Thomas Bärtlein, dem wohl bekanntesten… Read More »

Kinderhaus Kunterbunt feiert 50-jähriges Bestehen

Hohes Lob zollte die Staatsministerin für Arbeit und Soziales, Familie und Integration, Emilia Müller, dem Team des Kinderhauses Kunterbunt für seine tägliche Arbeit. Müller: "Mit Kindern arbeiten, sich um sie kümmern und ihre Persönlichkeit wecken, ist eine schöne und wichtige, aber auch eine sehr schwierige und anspruchsvolle Aufgabe. Ohne die fürsorglichen Erzieherinnen wäre das Kinderhaus… Read More »

Erste ehrenamtliche Helfer von Leben Plus vorgestellt

Nicht immer wird der Wert von Geschenken in Euro und Cent gemessen. "Zeit schenken" ist eine ebenso edle Geste. Gerade Senioren oder Kranke schätzen die Aufmerksamkeit. Und hier sind ehrenamtliche Tätige Gold wert. "Leben plus" will mit einem umfassenden Service als Berater, Vermittler und aktiver Helfer den Menschen ein wertvoller Partner sein. Und Cornelia Stahl,… Read More »

CSU Tirschenreuth beim Bezirksparteitag in Regenstauf…

Beim Bezirksparteitag in Regenstauf gratulierten Franz Stahl und MdB Reiner Meier dem alten und neuen Bezirksvorsitzenden Staatssekretär Albert Füracker zu seiner Wiederwahl. Sie nutzten gleich die Gunst der Stunde, um Horst Seehofer nach Tirschenreuth einzuladen.   Quelle: Der Neue Tag 13.07.2017   

KWS stellt Planungen für Haus St. Elisabeth in Tirschenreuth vor

Mit dem Haus St.Elisabeth entsteht in der Altstadt ein ansehnliches Wohnquartier. Und auch eine neue Straße könnte dazu kommen: Die Pfarrer-Witt-Gasse. Bei den Überlegungen für die Nutzung des alten "Hösl-Anwesens" haben es sich die Beteiligten nicht einfach gemacht. Seit sechs Jahren bemühen sich das Katholische Wohnungsbau- und Siedlungswerk sowie die Katholische Kirchenstiftung um eine Lösung.… Read More »

Talk-Abend der Tirschenreuther CSU lockt viele Interessierte an

Eine informative Veranstaltung, verpackt in einen lockeren Talk-Abend, und musikalisch schwungvoll umrahmt von der Falkenberger Zoiglmusik durften die zahlreichen Gäste im Garten des „Postgassl-Zoigls“ kürzlich erleben. Die Verantwortlichen des CSU-Ortsverbandes beschritten mit dieser Art des Fraktionsberichtes der CSU-Stadtratsfraktion neue Wege und konnten auf Anhieb den ersten Erfolg verbuchen. Mit Thomas Bärtlein, dem wohl bekanntesten Gesicht… Read More »

Sicherheitswacht – Danke für wichtigen und nachhaltigen Dienst

Seit zehn Jahren sind Olga Wölfl, Michaela Gruber und Monika Wagner in der Tirschenreuther Sicherheitswacht tätig. Für den Dienststellenleiter der Tirschenreuther Polizeiinspektion, Werner Schönfelder, ein wichtiger Grund, diese drei Sicherheitsleute und ihre Kollegen in die Inspektion einzuladen und ihnen zu danken. Im Beisein von Hauptkommissar Stefan Hage, der für die Sicherheitswacht zuständig ist, betonte er,… Read More »

Bei Arbeiten an alter Polizei in Tirschenreuth ist ein neues Stück Geschichte „aufgetaucht“

Mächtige Mauern, eine Basis für einen Turm und ein imposantes Tunnelgewölbe – die alten Mauern an der ehemaligen Polizei bieten der Fantasie viel Raum. Umdenken muss auch der Architekt, damit dieses überraschende Stück Tirschenreuther Geschichte für alle erlebbar bleibt. Eine interessante Begegnung mit der Historie, darauf hat man sich beim Umbau des ehemaligen Polizeigebäudes durchaus… Read More »

Ausstellung des Kunstvereins im MQ Tirschenreuth

Eine kopflose Heuschrecke, eine kunstvoller Mosaik-Kauz, farbenprächtige Malereien und eine Geschichte in einem großflächigen Gemälde: Das und mehr erleben Besucher, die sich auf die neue Ausstellung des Kunstvereins in Symbiose mit dem Fotoclub einlassen. Bis 20. August kann das "Gesamtkunstwerk" besichtigt werden. Bei der Vernissage konnten sich Petra Schicker, Willi Baierl und Bürgermeister Franz Stahl… Read More »

Stadtrat Tirschenreuth befürwortet Bauvorhaben Haus St.-Elisabeth

Moderne Wohnungen, barrierearm und gerade auf ältere Bewohner zugeschnitten, finden sich eher selten. Jetzt sollen an der Koloman-Maurer-Straße zehn neue Wohnungen entstehen. Dabei war Planung keine einfache Geburt, zumal auch der Denkmalschutz ein Wörtchen mitzureden hat. Doch der Blick auf die Pläne für die Modernisierung des Hauses Sankt Elisabeth hat auch den Stadtrat beeindruckt. Durch… Read More »