Neue Brücke für den Anwohnerweg

By | 30. Januar 2013

Neue Brücke für den Anwohnerweg soll noch vor der Gartenschau fertig werden

Nächste Baustelle an der Gartenschau: Die alte Brücke von der Mähringer Straße zum Anwohnerweg hinter der Dammstraße sowie der Regensburger Straße wird jetzt einem modernen Bauwerk weichen. Der schlechte Zustand der vorhandenen Brücke hat die Stadt veranlasst, für eine Erneuerung zu sorgen. Rund 160 000 Euro soll das neue Brückenbauwerk kosten. Geplant ist eine Betonausführung mit Holzgeländer. Anfang der Woche wurde die alte Brücke abgerissen. Jetzt erfolgt die vorübergehende Verrohrung des Mühlbachs in diesem Bereich. Der Neubau soll dann durch die Firma Diersch-Bau aus Pegnitz erfolgen. Natürlich hofft Stadtbaumeister Andreas Ockl, dass die Maßnahme noch vor Beginn der Gartenschau abgeschlossen wird. Während der Bauphase existiert eine Notzufahrt.

Muehlbachbruecke1-13-01-30