Winterwanderung der CSU Tirschenreuth in die Waldnaabauen

By | 30. Januar 2011

Tirschenreuth (heb) Herrlichstes Bilderbuchwetter hatte sich der CSU-Ortsverband zu seiner Winterwanderung in die Heusterz bestellt. Begleitet von strahlendem Sonnenschein machte die gesellige Wanderung gleich noch einmal soviel Spaß. Zum Treffpunkt am Gasthaus „Zeitlos“ fanden sich überpünktlich zahlreiche gut gelaunte Wanderer ein, die sich auf einen gemeinsamen Ausflug freuten. Unter der Leitung von Bernhard Bäuml und Bürgermeister Franz Stahl ging es dann flott auf den Weg. Thomas Kurzeck, als kompetenter Ansprechpartner, hatte für die Teilnehmer viele Informationen parat. Zu den Zielen gehörten u.a. die neu gebaute Brücke und der Platz für den geplanten Aussichtsturm, zu dem es selbstverständlich zusätzliche Ausführungen über Aussehen und Nutzung gab. Nach etwa zweistündiger Wanderung ließen die Teilnehmer den gelungenen Nachmittag im Gasthaus „Zeitlos“ gemütlich ausklingen.

Quelle:
http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/2667738-126-herrlichstes_bilderbuchwetter_bei_der_winterwanderung_der_csu,1,0.html